1964 Ferrari 250

GT/L Lusso - Ferrari Classiche Certified

Summary

  • Year of manufacture 
    1964
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Beige
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Red
  • Gearbox 
    Manual
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

This particularly beautiful 250 GT Lusso was delivered directly by the factory to an Italian entrepreneur in February 1964. The original color combination was Grigio Argento with red leather. Two years later, this 250 GT Lusso was sold to a collector from the USA. According to the documents the car stayed with him for 38 years before it was sold to another US collector in 2002, befor it was eventually sold to the UK in 2011. Between December 2013 and August 2015, the car was extensively restored by the specialists at Barkaways, UK. An extensive documentation of this work is available. Prior to the restoration, the car was certified by Ferrari Classiche. The red book certification confirms the car has all its “matching numbers” main components. Because of the outstanding restoration the car is in first class condition. The new paint in dark red metallic is very elegant and harmonizes perfectly with the beige full leather interior.

Two awards, which the vehicle received are also representative for the extraordinary condition of the vehicle. The Ferrari 250 GT Lusso won the coveted "Class Winner" award at the 201 Salon Prive Concours d'Elegance in the UK, beating out its very strong competitors at this exclusive motor show. In the same year, the car received the "Platinum Certificate", a class winn and on top of that the “best of show” award at the annual meeting of the UK Ferrari Owner's Club.

Vehicle documents include the Certificate of Authenticity from Ferrari Classiche, the Andreas Birner history report, the Massini Report from 2012 and a FIVA vehicle passport that entitles the car to participate in certain classic car events.

The car is located in Germany and EU taxes are paid. The price is quoted in US-Dollar as the seller is based in the USA.

The car can be visited at any time by arrangement. A lifting platform is available to you too. Also available for this purpose.
Please contact us if you are interested in more information.
We prepare our descriptions and advertisements very conscientiously and carefully. Nevertheless, we ask for your understanding that the information given here is non-binding descriptions which do not represent guaranteed characteristics. We are not liable for errors, input errors and data transmission errors and reserve the right to make changes and prior sale. In this case, the sale is made on behalf of the customer without showing the value added tax.

Picture credit to Kevin van Campenhout

Dieses besonders schöne Exemplar wurde im Februar 1964 direkt von Ferrari an einen Unternehmer in Italien ausgeliefert. Die Auslieferungsfarbe war Grigio Argento mit rotem Leder. Zwei Jahre später wurde dieser 250 GT Lusso an einen Sammler aus den USA verkauft. Laut den vorliegenden Unterlagen blieb der Wagen ganze 38 Jahre bei ihm, bevor es im Jahr 2002 an einen anderen Sammler verkauft wurde und 2011 nach Großbritannien verkauft wurde. Hier wurde der Wagen zwischen Dezember 2013 und August 2015 umfangreich durch die Spezialisten von Barkaways UK restauriert. Eine umfangreiche Dokumentation von diesen Arbeiten liegt vor und die gesamte Restaurierung ist auf der Website von Barkaways dokumentiert. Direkt vor den Restaurierungsarbeiten hat der damalige Eigentümer den Wagen durch Ferrari Classiche zertifizieren lassen. Das Classiche Zertifikat bestätigt, das alle Hauptkomponenten des Autos original sind und „matching numbers“ haben. Durch die Restaurierung auf höchstem Niveau befindet sich der Lusso in einem erstklassigen Zustand. Die neue Lackierung in Dunkelrot Metallic ist sehr elegant und harmoniert perfekt mit dem beigen Vollleder-Interieur.

Stellvertretend für den Top-Zustand des Fahrzeuges stehen zwei ganz besondere Auszeichnungen, welche das Fahrzeug direkt nach der Restaurierung erhielt. So gewann der Wagen den begehrten Award als „Class Winner“ im Rahmen des Salon Prive Concours d´Elegance 2016 in Großbritannien und setzte sich gegen seine sehr starken Konkurrenten durch. Darüber hinaus gewann der Lusso im selben Jahr das „Platinum Certificate“ auf dem Jahrestreffen des UK Ferrari Owner´s Club, gewann in seiner Klasse und erreichte den Gesamtsieg als „Best of Show“.
Zu den Fahrzeugdokumenten gehören das rote Buch von Ferrari Classiche, der Report zur Historie von Andreas Birner, der Massini Report von 2012, , sowie ein FIVA-Fahrzeugpass, der zur Teilnahme an gewissen Oldtimer-Veranstaltungen berechtigt.
Der Wagen befindet sich in Deutschland und ist in der EU verzollt. Der Preis wird in US-Dollar angegeben, da der Eigentümer in den USA beheimatet ist.
Der Wagen kann nach Absprache gern besichtigt werden. Eine Hebebühne steht Ihnen dafür selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.
Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Informationen und einer detaillierten Zustandsbeschreibung interessiert sind.
Wir erstellen unsere Beschreibungen und Inserate sehr gewissenhaft und sorgfältig. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass die hier gemachten Angaben unverbindliche Beschreibungen sind, die keine zugesicherten Eigenschaften darstellen. Wir haften nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler und behalten uns Änderungen und den Zwischenverkauf vor. Der Verkauf erfolgt in diesem Fall im Kundenauftrag von privat ohne Ausweis der Umsatzsteuer.