Der weiße Hai stand Pate für dieses BMW Rekordmotorrad

Inspiriert durch den gefürchtetsten Räuber der Weltmeere haben Mehmet Druk Erdem und Mark ‚Makr’ Atkinson mit dieser BMW Alpha Studie einen weißen Hai an Land gezogen. Und wir hatten uns doch schon in Sicherheit gewähnt....

Alles bis auf die Rückenflosse

Als der türkische Architekt und Industriedesigner Mehmet erstmals die für Rekorde auf dem Salzsee von Bonneville konzipierten Rennbikes von Alp Sungurtekin sah, war er vom Motorrad-Virus befallen. Nachdem er sich mit Alps Triumph-Designs vertraut gemacht hatte, entschied sich Mehmet zum Bau eines eigenen Modells. Und kombinierte die Power eines BMW-Motors mit einer an den großen weißen Hai angelehnten Verschalung für den nahezu flach auf dem Bike liegenden Fahrer. Die Studie war sowohl kraftvoll wie hübsch, mit einer sauberen und glatten Frontpartie (inklusive der „Kiemen“) und einem im krassen Ggensatz dazu stehenden Heckmodul. Das das Motorrad so kräftig wie die Heckflosse eines Hais vorwärtstreiben sollte. Kaum hatte Mehmet die Alpha im Internet hochgeladen, machte es schon die Runde in den sozialen Medien. Und so wurde auch Mark Atkinson in Utah auf den spektakulären Entwurf aufmerksam.

Wie es der Zufall wollte, war Mark gerade auf der Suche nach einem Winterprojekt und entschied sich, das Konzept zum Leben zu bringen. Nach vielen gescheiterten Versuchen, mit Mehmet über Social Media in Kontakt zu treten, begann Mark mit dem Aufbau die Alpha. Als seinerseits mit Motorrädern vertrauter Konstrukteur war es für ihn kein großer Akt, den Motor und den Rahmen selbst zu bauen. Doch als es an die Verkleidung gehen sollte, zögerte er. Ein letztes Mal funkte er Mehmet an, der nun endlich antwortete. Ab da an arbeiteten sie gemeinsam. Mehmet schickte ihm 3D-Bilder der Karosserie aus Istanbul und Mark setzte sie in den USA 1:1 um. Nach 16 Monaten war die Alpha lebendig. Und auch wenn er nicht gerade komfortabel zu fahren ist, hat Mark eine Straßenzulassung erwirkt. Besser wäre eine Geradeausfahrt, auf dem Salzsee. Sollten sie beim Start gleich neben diesem metallischen Karnivoren stehen, passen Sie gut auf – sonst ist ein kräftiger Biss gewiss! 

Fotos: Jun Song via Bikeexif / Video: Max Daines

Sie finden eine Auswahl klassischer BMW Motorräder im Classic Driver Markt.