Dieser spezielle Fiat Panda 4x4 hat keine Angst vor Schlangen

Zur Feier von 500.000 Followern auf Instagram haben unsere Freunde von Car & Vintage und die Garage Italia einen einmaligen Fiat Panda aufgebaut. Inspiriert von Indiana Jones, jenem Leinwand-Helden, dessen Unerschrockenheit der Allradversion der tollen Kiste in nichts nachsteht...

Pandina Jones

Dürfen wir vorstellen: Das ist der Fiat ‘Pandina Jones’, ein elektrischer Panda 4x4 von Car & Vintage in Zusammenarbeit mit Garage Italia Customs aus Mailand. Das Auto ist das bislang letzte Exemplar in der ICON-e projects-Serie der Garage Italia, die Tradition mit Moderne verbindet, indem sie zeitlose Klassiker elektrifiziert, um sie fit zu machen für den immer unweltsensibleren Individualverkehr in Innenstädten. Und dabei zugleich den lässigen Stil, für den sie so bewundert werden, zu erhalten. Wir machen keinen Hehl aus unserer großen Sympathie für den Panda 4x4, nicht zuletzt zum Ausdruck gebracht durch unser jüngstes Panda 4x4 Meet in St. Moritz. Das Modell von Car & Vintage konserviert den bodenständigen, jovialen und „go-anywhere“-Charakter der von Giugiaro gestylten „tolle Kiste“ auf ideale Art und Weise. 

Bullenpeitsche nicht im Paket 

In bester Indiana Jones-Manier besticht der exquisit restaurierte Panda mit grobstolligen Reifen, einem auf dem Dach montierten Reserve-Pneu, einer Khaki-Lackierung mit weißem Safari-Dach, orangenen Alcantara Polstern und großen Carello Scheinwerfern, mit denen sich menschliche wie tierische Schurken, die den Weg versperren, auch in tiefer Nacht sicher ausmachen lassen. Auch wenn der Instrumenteneinsatz unverändert blieb, mögen wir die auf das Armaturenbrett fixierte Zusatzanzeige für den Neigungswinkel der kleinen Bergziege. Wir wissen nicht, was die Jungs von Car & Vintage mit dem Auto vorhaben, aber man darf davon ausgehen, dass unsere Erwartungen noch übertroffen werden. 

Fotos: Car & Vintage  

Entdecken Sie, welche Abenteuer der Fiat „Pandina Jones“ bestehen wird auf dem Instagram Account von Car & Vintage.