Sotheby's versteigert Bertone “Batmobile” für 14,8 Millionen Dollar

Vergangene Nacht wurden die drei Bertone B.A.T. Konzeptautos von Sotheby’s im Rahmen einer Kunstauktion in New York versteigert. Das finale Gebot fiel bei 14,8 Millionen US-Dollar.

Sie gelten als «heilige Dreifaltigkeit» des Automobildesigns – die drei visionären Alfa Romeo Berlina Aerodinamica Tecnica oder kurz B.A.T, die in den 1950er Jahren von Franco Scaglione für Bertone entworfen wurden. Nun wurden die drei Autos als einzelnes Los während der Sotheby's Contemporary Art Evening Auction in New York  angeboten – zwischen modernistischen Meisterwerken von Mark Rothko, Frank Stella and Jean-Michael Basquiat. Der Schätzpreis lag bei 14 bis 20 Millionen US Dollar, das finale Gebot fiel schließlich bei 14.840.000 US-Dollar. Wir sind uns sicher, dass Bertones Batmobile auch die ausgesuchtetste Automobil- und Kunstsammlung krönen werden.