Dieser BMW Cafe Racer ist ein echter Rohdiamant

Um sicherzustellen, dass die neue Mark II den Designprinzipien der von ihr inspirierten BMW Monolever Modelle entspricht, konsultierten die Custom Bike Builder von Diamond Atelier den BMW Motorraddesigner Julian Weber.

Der neueste Cafe Racer von Diamond Atelier heißt Mark II und ist auf zehn Exemplare limitiert. Zur Wahl stehen drei verschiedene Tuningstufen zu Preisen zwischen 20.990 und 26.490 Euro. Der populäre Motorrad-Customhersteller aus München bezeichnet die „zeitlose“ Form des Mark II als seinen bislang gelungensten Entwurf. Der geduckte BMW Cafe Racer gibt sich einerseits minimalistisch, andererseits aber auch bullig und forsch - speziell in der kriegerischen Khaki-Bemalung.

Foto: Diamond Atelier 

Sie finden eine breite Auswahl an klassischen und modernen Motorrädern im Classic Driver Markt.