Rennfahrer-Legenden erzählen: Das machte den Ferrari 312B so speziell

Mit Einblicken von Mauro Forghieri, Niki Lauda, Jacky Ickx und Gerhard Berger erforscht ein Dokumentarfilm die Geschichte des Ferrari 312 B von 1970. Und schildert das Rennen gegen die Zeit, um den Formel 1 und seinen „flachen“ 12-Zylinder rechtzeitig zum GP Monaco Historique 2016 fertigzustellen.

Attenzione tutti tifosi!

Die 90-minütige Dokumentation Ferrari 312B: Where the revolution begins läuft demnächst weltweit in ausgewählten Kinos an.

Video: Trafalgar Releasing / Photo: Rémi Dargegen for Classic Driver © 2017 

Sie finden hunderte zum Verkauf gelistete Ferrari im Classic Driver Markt