So wird ein Porsche GT3 R für die Kyalami 9 Hours startklar gemacht

Im November wird sich der südafrikanische Amateurpilot Andre Bezuidenhout einen Lebenstraum erfüllen: er startet mit seinen Landsmännern Franco und Silvio Scribante auf einem Porsche 911 GT3 R bei den Kyalami 9 Hours. Dieses packende Video von Rennsport Collective zeigt die Tests in Silverstone.

Was lange währt

Dieses wunderbare Video, das von Rennsport Collective produziert wurde, begleitet Bezuidenhout und seine Copiloten beim ersten Test ihres Porsche 997.2 GT3 R auf der Rennstrecke von Silverstone. Hinter Rennsport Collective verbirgt sich eine neue Bewegung, die sich vom Rennsport inspirierten Porsche verschrieben hat. Am 20. Juli lädt dieses Oktan-Kollektiv zur allerersten Veranstaltung in Donington Hall, England, um Porsches großartige Motorsportgeschichte zu feiern. Zu sehen sind eine Reihe von Straßen- und Rennwagen, die sorgfältig nach Farben und nicht wie sonst üblich nach Typen und Genres kuratiert wurden. Dieses Konzept dürfte Besuchern ein visuelles Spektakel bieten, das so unterschiedlich wie extravagant ist. Selbstverständlich wird auch der GT3 von Bezuidenhout mit von der Partie sein, ehe er für das 9-Stunden-Rennen nach Südafrika transportiert wird. Vielleicht trifft man sich in Donington Hall?

Video: Rennsport Collective 

Der allererste Event von Rennsport Collective findet am 20. Juli auf dem malerischen Landgut Donington Hall im englischen Leicestershire statt. Wenn Sie weitere Informationen oder Tickets kaufen wollen, besuchen Sie bitte die Website von Rennsport Collective.