Dieser Lamborghini Countach „Periscopio“ beweist es – Lila ist das neue Grün

Nun, wo Grün wieder allgemein akzeptiert ist, wird es Zeit für eine neue Trendfarbe. Dieser Lamborghini Countach LP400 „Periscopio“ plädiert nachdrücklich für Violett als DIE Farbe des neuen Jahres...

Wenn Sie vermuten: „Dieser Countach kommt mir trotz der seltsamen Farbkombination sehr bekannt vor“, dann kennen Sie ihn wahrscheinlich von unserer Berichterstattung über den Pebble Beach Concours d'Elegance 2021, wo er an den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Countach teilnahm. Jetzt steht genau dieses Modell in Costa Mesa (Kalifornien) bei MM Garage zum Verkauf,  nachdem es seit seiner Neuanschaffung in den Händen von drei Vorbesitzern 54.571 Kilometer zurückgelegt hat. 

Während die Spezifikation dieses speziellen LP400 aussieht, als wäre sie im Drogenrausch ausgewählt worden, ist die Geschichte hinter seiner zweifarbigen Lackierung (Violett mit weißen Akzenten) eigentlich ziemlich süß. Der Countach wurde im Dezember 1976 als Geburtstagsgeschenk für Prinzessin Dalal Alsaud von Saudi-Arabien über den Mailänder Händler Achilli Motors nach Riad ausgeliefert. Im Auftrag von ihrem damaligen Ehemann, der das Präsent in der Lieblingsfarbe seiner Angebeteten lackieren ließ. Der Wagen ist eines von nur zwei Exemplaren, die ursprünglich ab Werk in Viola Salchi lackiert wurden, mit einer Innenausstattung in weißem Leder. Ende 1979 kaufte ein amerikanischer Geschäftsmann, der für die königliche Familie arbeitete, den Countach und verschiffte ihn nach Kalifornien, wo er einen weniger auffälligen Schwarzton erhielt.

Glücklicherweise wurde der Kampfstier seitdem wieder in seiner Originalfarbe neu lackiert, und wir müssen sagen, dass die klar definierten Linien des LP400 trefflich zu diesem besonderen Lila-Ton passen. Das Auto hat seine originale Innenausstattung behalten; der Motor und der Antriebsstrang wurden zwischen 2010 und 2013 überholt, wobei vor kurzem auch nochmal alle Betriebsmittel/Flüssigkeiten neu aufgefüllt wurden. Wir sind sehr angetan von diesem Countach, doch was denken Sie? Ist die Zeit gekommen, Violett wieder trendy zu machen?