Diese Parmigiani ist ein Bugatti Chiron fürs Handgelenk

Der neue Bugatti Chiron ist bestellt, jetzt fehlt eigentlich nur noch der passende Zeitmesser. Rechtzeitig zur Premiere des 1.500 PS starken Supersportwagen hat Parmigiani Fleurier das radikale Uhrenkonzept PF-Bugatti Type 390 enthüllt.

Die perfekte Ergänzung

Die wohl interessanteste Komponente der Parmigiani Fleurier PF-Bugatti Type 390 Concept Watch ist das röhrenförmige Uhrwerk, das komplett mit fliegendem Tourbillon direkt neben dem Zifferblatt sitzt und die Komplikationen der Uhr mittels einer speziellen Winkelfunktion steuert. Man kann den Schriftzug Louis Chiron eingraviert auf den Schäften des Werks entdecken - eine Hommage an den legendären Bugatti-Rennfahrer, der auch im Namen des kürzlich vorgestellten Supersportwagens verewigt wird. Wie viel der schöne Zeitmesser kostet? Sollte die Concept Watch tatsächlich gebaut werden, dann dürfte sie vermutlich nur für die Kunden gedacht sein, die nicht erst fragen müssen.

Fotos: Parmigiani

Sie finden hunderte von klassischen und modernen Uhren zum Verkauf im Classic Driver Markt.