Mit diesen Chronographen und Stoppuhren zählt jede Sekunde

Die retro-inspirierten Chronographen und Stoppuhren der schweizerisch-deutschen Marke Hanhart begeistern Sammler mit Sinn für Uhrengeschichte und dem Wunsch, nicht dem Mainstream zu folgen. Wir freuen uns, dass diese schönen Zeitmesser jetzt auch im Classic Driver Shop erhältlich sind.

Die bemerkenswerte Geschichte des schweizerisch-deutschen Uhrenherstellers Hanhart lässt sich bis ins Jahr 1882 zurückverfolgen, als Johann A. Hanhart sein gleichnamiges Unternehmen in der kleinen Nordostschweizer Stadt Diessenhofen gründete. Im Lauf der folgenden 138 Jahre erwarb sich Hanhart großes Renommee als Hersteller robuster Chronographen für die deutsche Luftwaffe wie auch mechanischer Stoppuhren, welche die Marke im Sport und Motorsport etablierte. Aber Hanharts berühmtester Enthusiast war weder Athlet noch Rennfahrer, sondern Hollywoods Superstar Steve McQueen, der eine Hanhart 417 Pilotenuhr trug.

Wir freuen uns sehr, dass Hanharts aktuelle Kollektion an Armband- und Stoppuhren, die nicht nur die vielfältige Historie der Marke verkörpern, sondern deren Design auch zukunftsorientiert ist, ab jetzt im Classic Driver Shop erhältlich sind. Sie fragen sich vielleicht, weshalb alle Uhren einen knallroten Drücker haben? Die Legende will es, dass die Freundin eines deutschen Fliegers den Knopf mit ihrem roten Nagellack einpinselte, um ihren Liebsten immer an sich und eine sichere Rückkehr zu erinnern. Wenn das keine schöne Anekdote ist.

Diese schönen Hanhart-Uhren sind im Classic Driver Shop erhältlich