Diese Custom-BMW „Baula” wurde von einer Riesenschildkröte inspiriert

El Solitario, der Schöpfer dieser besonderen BMW R75/5, und ein Freund versteckten sich im Gras vor einem Strand auf Costa Rica und beobachteten, wie die große, urtümliche Lederschildkröte ihre Eier ablegte. Ein Naturschauspiel, das sie beim Design nicht mehr los ließ.

Vorbild Baula

Seinen Namen verdankt das Motorrad der spanischen Bezeichnung für Lederschildkröte: Baula. Und irgendwie hat diese Custom-BMW aus den sechziger Jahren eine gewisse Ähnlichkeit mit dem gelassenen Reptil. Ein Hauch von Art Deco ist unverkennbar genauso wie eine Anleihe von der TT-Siegerin Rennsport von 1939. Die aufrecht montierten Auspuffrohre erinnern auch irgendwie an den Jaguar E-type, wenngleich wir sie dort horizontal in Erinnerung haben. Die Maschine wurde vor drei Jahren von dem Team bei El Solitario MC gebaut. Danach führte die erste Testfahrt natürlich an den Strand, um zu erleben, ob „Baula” so gut mit dem Sand zurecht kommt wie die echte Baula.

Fotos: KT Fender

Sie finden eine Auswahl an BMW-Motorrädern zum Verkauf im Classic Driver Markt.