Raten Sie mal, wer gerade in Paris angekommen ist

Im März 2014 hat der deutsche Star-Fotograf Juergen Teller in Paris die neue, von Nicolas Ghesquière entworfene Louis-Vuitton-Kollektion fotografiert. Sehr schick, klar – aber wir haben eigentlich nur Augen für den Maserati Boomerang im Hintergrund.

Falls Sie bei der nächsten Cocktailparty doch einmal mit etwas Modewissen punkten wollen, statt Ihre Begleiterinnen mit Automobilgeschichten zu langweilen, dürfen Sie sich die folgenden Details einprägen: Juergen Teller gilt als einer der bekanntesten Modefotografen der Welt, Nicolas Ghesquière ist ein Mode-Wunderkind und seit vergangenem Jahr der neue küstlerische Direktor bei Louis Vuitton. Entsprechend aufgeregt war die Szene, als bekannt wurde, dass Teller die erste Kollektion von Ghesquière fotografieren würde. Nun ist die Fotostrecke als Buch mit dem Titel „I just arrived in Paris“ im renommierten Steidl-Verlag erschienen. 

Fotos: Juergen Teller © 2014

Das Buch „I just arrived in Paris“ von Juergen Teller and Nicolas Ghesquière ist im Steidl-Verlag erschienen. Weitere Informationen unter steidl.de.