Helmut Newtons ikonisches Buch „Sumo“ feiert seinen 20. Geburtstag

Mit seinem meisterhaften Buch „Sumo“ setzte Starfotograf Helmut Newton im Jahr 1999 zugleich den Höhe- und Endpunkt der Supermodel-Epoche. Nun erscheint bei Taschen eine Jubiläumsausgabe des ikonischen Fotobandes im XL-Format.

Zum Zeitpunkt seines Erscheinens in der Dämmerung des neuen Jahrtausends war Helmut Newtons mehr als 400 Fotografien umfassendes Buch „Sumo“ nicht nur eine publizistische Mammuteistung – der so erotische wie epochale Bildband überschritt alle Grenzen zwischen Mode-, Akt- und Prominentenfotografie und veränderte die Welt der Popkultur für immer. Supermodels wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell hatten das Jahrzehnt geprägt – doch kein anderer Fotograf zeigte die neuen Heldinnen der globalen Modelwelt so stark und mächtig, selbst wenn sie ohne Hüllen vor seiner Kamera standen. Auch seine äußerst aufwändigen, fast cinematografischen Inszenierungen der Schönen und Einflussreichen von Hollywood sind bis heute unerreicht. 

Zum 20. Jahrestag von Helmut Newtons Meisterwerk hat seine Frau June Newton das Buch zusammen mit dem Taschen Verlag aktualisiert und um ein Beiheft erweitert, das die Entstehungsgeschichte von „Sumo“ erzählt. In der Helmut Newton Foundation in Berlin ist zudem noch bis zum 10. November 2019 die Ausstellung „Sumo“ zu sehen. 

Fotos: © Helmut Newton via Taschen

Die aktualisierte Jubiläumsausgabe von Helmut Newtons Buch "Sumo" können Sie im Webstore von Taschen bestellen. Ebenfalls erhältlich ist es als signierte und limitierte Collector's Edition, sowie als Art Edition.