Fünf Sammlerautos, die Sie diese Woche in Ihre Garage stellen sollten

Die Marktfunde dieser Woche klettern die Zylinderleiter hoch – von einem viertöpfigen VTEC Mini alle Sprossen bis zu einem offenen 12-Zylinder-Lamborghini Murciélago. Wie hoch Sie steigen wollen, liegt ganz an Ihnen!

Britische VTEC Bulldogge

Der originale Mini bewies mit seinen Siegen gegen weitaus stärkere Konkurrent bei der Rallye Monte Carlo, dass PS auf dem Weg zum Sieg nicht alles sind. Zcars hat diese Memo eindeutig nicht erhalten, bestückten die englischen Tuner doch diesen 1990er Mini Cooper mit einem 200 PS starken Vierzylinder-VTEC-Motor von Honda. Herausgekommen ist ein nur für den Einsatz auf Rennstrecken zugelassenes Gegenstück zu einer Chucky Puppe. Mit ausgeräumtem Innenraum, Schalensitzen, Rennsport-Fahrwerk und fetten Wilwood-Bremsen ist dieser 700 Kilo leichte Mini ein wahrer Pistenschreck. Besteht Ihre Lieblingsbeschäftigung darin, am Wochenende Ferrari-Besitzer in ihre Kohlefaser-Lenkräder schluchzen zu sehen, dann ist das Ihr ideales Spielzeug. 

 

Das coolste Papamobil vor der Schule

Es scheint ein universelles Gesetz zu sein, dass der kantige 90er-Jahre-Mercedes mit jedem Jahr besser aussieht. Dieser auf dreiteiligen AMG-Felgen stehende Mercedes E280 T Sportline aus dem Jahr 1996 mit Reihen-Sechszylinder wurde perfekt gestylt und wäre zweifellos das coolste Auto, wenn die Eltern zum Schulschluss die Kids abholen. Mit nur knapp 145.000 Kilometern auf der Uhr ist dieses T-Modell in einem hervorragenden Zustand. Sowohl die zweifarbige Lackierung als auch die Innenausstattung sehen für ein fast 30 Jahre altes Auto tadellos aus. Wenn Sie etwas mehr Platz brauchen und sich von der langweiligen SUV-Masse abheben wollen, dann suchen Sie nicht weiter. 

 

Rotes Herz, blaues Exterieur

Mit diesem wunderschönen V8-Ferrari 328 GTB Baujahr 1987 sind wir auf halber Höhe der Leiter angelangt und würden es absolut verstehen, wenn Sie an dieser Stelle aussteigen würden. Während einige Ferraristi den Purismus des ursprünglichen 308-Designs bevorzugen, macht dieser 328 in seinem atemberaubenden Blauton eine ausgezeichnete Figur, vor allem wenn man bedenkt, dass viele glauben, dass dies einer der zuverlässigsten und funktionellsten Ferraris ist. Ein Ruf, den der 308 nicht genießt. Mit einem Kilometerstand von 26.500 Kilometern und nur zwei Vorbesitzern könnte es eine Weile dauern, bis Sie ein so makelloses Exemplar wie dieses finden. Daher würden wir an Ihrer Stelle nicht warten – es ist schließlich fast schon Weihnachten. 

 

Einfach nur erhaben schön 

Wenn Sie Augen haben und nicht farbenblind sind, wird dieser 10-Zylinder-Traumwagen bereits Ihr Herz erwärmt haben. Sollten Sie allerdings farbenblind sein, sei gesagt, dass dieser Porsche Carrera GT aus 2005 nicht grau, sondern türkisgrün-metallic ist – vielleicht die schönste Farbe, die Farbexperten je zusammengemixt haben. Er ist auch keine Garagenkönigin – mit etwas über 60.000 Kilometern auf der Uhr zählt er vielmehr zu den seltenen Carrera GT, die tatsächlich gefahren und genossen wurden, was den nächsten Besitzer nur ermutigen sollte, dies auch zu tun. Reicht Ihnen ein heiliger Porsche nicht aus, dann hat DK Engineering auch einen 993 911 GT2 in genau der gleichen atemberaubenden Farbe auf Lager. Wenn Sie auf der Stelle die coolste Doppelgarage der Welt erwerben wollen, wissen Sie, was zu tun ist. 

 

Drop-top Batmobil 

Während Lamborghini dafür bekannt ist, seine Autos nach den bösartigsten aller wütenden Stiere zu benennen, ist der Murciélago nach einem viel kleineren Säugetier benannt – der Fledermaus. Dieser 2005 gebaute Lamborghini Murciélago ist in der relativ zurückhaltenden Farbe Grigio Avlon lackiert und sieht vielleicht mehr nach Bruce Wayne als nach Batman aus. Aber wir bezweifeln, dass Sie der Farbe noch viel Aufmerksamkeit schenken werden, sobald der V12 hinter Ihrem Kopf zu heulen beginnt. Zumal Sie dann das unglaublich seltene Vergnügen haben werden, in einem offenen V12-Lambo durch die Gänge zu rudern. Was das Fahrvergnügen angeht, ist ein Murciélago mit geringer Laufleistung und manueller Schaltung so unverschämt wie nur möglich.