Fabrikneuer BMW Z8 aus erster Hand wartet auf Frischluft-Trips

Nachdem der Erstbesitzer dieses BMW Z8 sein Auto 2001 beim Händler abgeholt hatte, fuhr er es in seine klimatisierte Garage und bewegte es danach keinen Meter mehr. Selbst das Soft-Top ließ er bis heute aufgespannt. Nun steht dieser quasi fabrikneue Roadster im Classic Driver Markt zum Verkauf...

Zeitkapsel

15 Meilen zeigt der Wegstreckenzähler dieses schwarzen BMW Z8 – mit Sicherheit so wenig wie bei keinem anderen Exemplar auf diesem Planeten. Classic Driver Händler Carriage House Motor Cars in Connecticut (USA) stuft das Modell als einen der bemerkenswertesten Funde seiner 48-Jährigen Unternehmensgeschichte ein. Es ist schön, zurückzublicken, doch doch lohnender ist der Blick nach vorn. Und da fragen wir uns schon, ob der ursprüngliche Besitzer damals schon geahnt hat, dass rare Sportwagen aus jüngerer Vergangenheit in komplett originalem Zustand einmal so rapide Wertsteigerungen erleben würden? Wie dem auch sei – dieser innen wie außen komplett schwarze Z8 steht nun zum Verkauf und man darf gespannt sein, ob der Zweitbesitzer das Auto in seinem unbefleckten Zustand belässt oder die ultimative Fahrmaschine so genießt, wie es ihr Designer Henrik Fisker und die BMW Ingenieure eigentlich vorgesehen hatten?

Fotos: Carriage House Motor Cars

Sie finden diesen BMW Z8 von 2001 zum Verkauf im Classic Driver Markt gelistet, zusammen mit dem gesamten aktuellen Inventar von Carriage House Motor Cars.