Dieser Land Rover Defender geizt nicht mit seinen Reizen

In der Autowelt richtet sich der Blick oft nur auf die Maschine und weniger auf das Erlebnis, wie die Nachfrage nach besonders seltenen und teuren Exemplaren belegt. Das es beim Autofahren auf die richtige Begleitung ankommt, zeigen wieder einmal die Spezialisten von Cool & Vintage aus Lissabon.

Idyll auf der Insel

Egal, welche speziellen automobilen Vorlieben man selbst pflegen mag: Dem Anblick eines frisch restaurierten Defenders vor einer atemberaubenden Inselkulisse und dazu noch mit einer ausgesprochen anziehenden Begleitung kann man sich nicht entziehen. Wieder einmal haben die Lifestyle-Experten von Cool & Vintage einen Land Rover Defender für die schönsten Abenteuer individuell ausgestattet. Mit einem D90 von 1994 als Basis, wurde die kastige Ikone mit AA Yellow-Lack belebt und erhielt als Kontrast ein Mohair-Dach in schwarz und als weiteren Akzent robuste Räder und wuchtige Bereifung. Wie immer ist das Interieur sowohl wasserdicht wie UV-resistent - was bei der dramatischen Küstenlinie und den fotogenen Wasserduschen, die Defender und Team bei dem rund 500 Kilometer langen Inseltrip rund um Madeira erlebten, natürlich Sinn macht. Dieser Abenteurer wird jetzt zum Verkauf im Classic Driver Markt angeboten. Vielleicht verlockt der kleine Film den künftigen Besitzer zu neuen Erfahrungen und zum Schließen neuer Freundschaften?

Fotos und Video: Cool & Vintage

Sie finden eine Auswahl and Land Rover Defenders zum Verkauf im Classic Driver Markt.