Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)

Gemeinsam mit der Carrozzeria Touring begleitet Classic Driver den Entstehungsprozess der ersten neuen Disco Volante. Von der ersten Zeichnung bis zum fertigen Auto haben wir den Autobauern exklusiv über die Schultern geschaut. Die Hülle ist lackiert, nun geht es an den aufwändigen Innenausbau.

Das Innenraumkonzept der Touring Disco Volante besteht aus speziell für dieses Modell im eigenen Hause angerfertigten Teilen – dazu gehören die Türgriffe im typischen Touring-Design. Aber auch Originalbauteile des Alfa Romeo 8C, auf dessen Basis die Disco Volante gebaut wird, finden wieder Verwendung in der neuen Hülle.

 

Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)
Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4) Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)

Bei der Gestaltung des Interieurs legte Touring Designer Louis de Fabribeckers besonderen Wert darauf, das „Space Age“-Interieur der historischen Vorlage nicht nur zu erhalten, sondern neu zu interpretieren. Das Cockpit erinnert mit seinen futuristischen Kippschaltern und der roten LED-Beleuchtung tatsächlich ein wenig an das einer „Fliegenden Untertasse“– so die freie Übersetzung der italienischen Bezeichnung Disco Volante. Das spezielle, rote Außenlackierung wird durch die Innenverkleidungen und das Leder der Sportsitze in das Cockpit übertragen.
 

Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)
Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4) Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)

Mit der neuen Innenausstattung, den eingesetzten Scheiben und den neuen Rädern wartet nun eine umfassende Funktionsprüfung der elektrischen Systeme und eine penible Qualitätskontrolle auf die neue Carrozzeria Touring Disco Volante, bevor die wiedergeborene Sportwagenikone zu ersten Testfahrten aufbricht.
 

Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)
Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4) Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)

Sobald diese abgeschlossen wurden, wird Classic Driver nur wenige Tage vor der offiziellen Enthüllung eines der Highlights des diesjährigen Automobilsalons, zu einer eigenen Tour ausführen und exklusiv an dieser Stelle berichten.

Die neue Carrozzeria Touring Disco Volante entsteht (4)
 

Weiterführende Links

Weitere Informationen zur neuen Carrozzeria Touring Disco Volante erhalten Sie auf der Website www.touringsuperleggera.eu oder per Email an [email protected].

Zum ersten Teil unserer mehrteiligen Reportage klicken Sie hier.

Auf dem Genfer Salon 2012 haben wir mit Designchef Louis de Fabribeckers über die neue Disco Volante gesprochen. Das Interview lesen Sie im Classic Driver Magazin.

 


Fotos: Carrozzeria Touring