Der Vanquish Zagato Volante hat so viel Charisma wie das Coupé

Aston Martin schlägt dieses Jahr in Pebble Beach zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Briten feiern nicht nur das US-Debüt des Vanquish Zagato, sondern enthüllen als Zugabe auch noch die dazu passende Cabrio-Version....

Bewährtes Erfolgsrezept 

Schon beim diesjährigen Concorso d’Eleganza Villa d’Este stahl der bei Zagato gestylte Vanquish mit seinem für das italienische Designhaus stilbildenden Double-bubble-Dachaufsatz und deutlich aggressiveren Designelementen den meisten Wettbewerbern die Schau. Die nun in Pebble Beach nachgeschobene Offen-Version Volante orientiert sich eng am gleichen Konzept und übernimmt sogar den gleichen roten Farbton. Doch ist das Stoffverdeck erst einmal abgelegt, macht der Volante einen extrem eleganten Eindruck. Auch das üppig mit braunem Leder von „Bridge of Weir“ samt Steppmuster in „Z“ (für Zagato) ausgeschlagene Interieur atmet mit bronze getönten Details Luxus pur. Immerhin 99 Exemplare – und damit mehr als ursprünglich geplant- sollen vom Aston Martin Vanquish Zagato Volante entstehen. Eine direkte Folge der bereits überwältigenden Resonanz auf das Zagato Coupé. 

Fotos: Aston Martin

Sie finden eine breite Auswahl von zum Verkauf stehenden klassischen und modernen Aston Martin im Classic Driver Markt.