Aste Bolaffi versteigert kleine und große Schätze italienischen Automobildesigns

Bei der kommenden Auktion am 15. November in Turin versteigert Aste Bolaffi nicht nur drei Dutzend automobile Designklassiker, sondern auch 60 Sammlerstücke aus den Archiven der großen italienischen Designstudios wie Bertone, Pininfarina und Zagato.

Es ist kein Geheimnis, dass wir eine Schwäche für italienische Designkultur haben. Vor allem die kunstvollen Kreationen, die in den Nachkriegsjahrzehnten bei unabhängigen Designstudios wie Bertone, Carrozzeria Touring, Ghia, Pininfarina und Zagato entstanden,versetzen uns bis heute in Aufregung. Entsprechendgroß ist die Freude in unserer Redaktion, wenn das Auktionshaus Aste Bolaffi wieder einen seinermit Sammlerstücken und Unikaten gefüllten Kataloge bei Classic Driver veröffentlicht.

Bei der nächsten Auktion am 15. November in Turin kommen zunächst einmal einige äußerst interessante Autos unter den Hammer. Da ist etwa Gianni Agnellis ehemaliger Fiat Panda 4x4, der jüngst von Garage Italia individualisiert wurde. Außergewöhnlich sind auch die beiden im Jahr 2007 auf Maß gefertigten Fiat-Flitzer – ein limonengrüner Fiat 500 „Capri“ Spiaggina mit einem wunderbaren Holz-und-Leder-Interieur und ein Fiat 500 Woodywagon, der von der Mailänder Carrozzeria Castagna nach Vorbild des ikonischen Fiat 500 „Topolino Giardiniera Legno” entworfen wurde.

Ebenfalls aus der Carrozzeria Castagna stammt das Maßstabsmodell der Rossellini-Designstudie aus dem Jahr 2003 – der Roadster sollte auf Basis des Ferrari 550 entstehen, wurde aber nie gebaut. Äußerst fahrbar sind hingegen die beiden seltenen Lancia-Sondermodelle – ein Lancia Fulvia HF FanaloneRallye aus dem Jahr 1970 und ein Lancia Delta HF Integrale Martini 5 aus dem Jahr 1992. 

Unter den 60 Automobilia-Losen haben es uns vor allem die zeitgenössischen Originalentwürfe großer Designer wie Paul Bracq, Marcello Gandini, Giorgetto Giugiaro, Giovanni Michelotti und Ercole Spada angetan. Die Zeichnungen und Kollagen erlauben es einem, den Gestaltern rückblickend bei ihrer Entwicklung der großen Ikonen des Automobildesigns über die Schulter zu schauen. Den gesamten Katalog Der Auktion von Aste Bolaffi am 15. November in Turin finden Sie im Classic Driver Markt. Hier sind unsere Favoriten.

Auf diese Lose würden wir bieten