2014 Mercedes-Benz SLS AMG

GT Final Edition Coupé

Summary

  • Year of manufacture 
    2014
  • Mileage 
    84 km / 53 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Electric windows
    Yes
    Climate control
    Yes
    Airbags
    Yes
    ABS
    Yes
    ESP
    Yes
    Immobilizer
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    New
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    3
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    White
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    591 PS / 435 kW / 583 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol
  • Urban fuel consumption  
    15 L/100km / 10 L/100miles
  • Extra urban fuel consumption 
    11 L/100km / 7 L/100miles
  • Fuel consumption combined 
    12 L/100km / 8 L/100miles
  • Carbon dioxide emissions combined 
    70 G/100km / 44 G/100miles
  • CO2 efficiency class 
    F

Description

Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION geht eine beeindruckende Ära auf exklusive Art und Weise zu Ende. Die auf 350 Exemplare limitierte FINAL EDITION ist die letzte Chance für Kunden, einen SLS AMG zu bestellen – gleichzeitig spiegelt sie die beispiellose Erfolgsgeschichte und einzigartige Angebotsvielfalt des ersten von Mercedes-AMG eigenständig entwickelten Fahrzeugs wider. Der Supersportwagen mit dem 435 kW (591 PS) starken AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor fasziniert durch außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale. Exklusiv entwickelte Cupreifen steigern die Fahrdynamik.

Seine doppelte Weltpremiere feiert der SLS AMG GT FINAL EDITION zeitgleich auf der Los Angeles Autoshow und der Tokio Motor Show (beide: 20. November bis 1. Dezember 2013). Die Markteinführung beginnt im März 2014. Der Supersportwagen ist als Coupé und Roadster erhältlich. Nach 350 gefertigten Exemplaren läuft die Produktion der SLS AMG Modellreihe aus. Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: „Als erstes eigenständig entwickeltes Automobil hat mit dem SLS AMG eine neue Zeitrechnung für Mercedes-AMG begonnen. Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION bieten wir unseren Kunden nun eine finale, besonders reizvolle Variante unseres Supersportwagens an. Mit zahlreichen Karosserie-Komponenten aus Sichtcarbon, einer weiter optimierten aerodynamischen Balance und auf Wunsch lieferbaren Cupreifen besitzt der SLS AMG GT FINAL EDITION ein hohes Faszinationspotenzial.“

Optisch fällt der SLS AMG GT FINAL EDITION durch sein spezielles Design auf: Die Motorhaube in Sichtcarbon mit zentralem Luftauslass, der Carbon-Frontsplitter an der Frontschürze, der feststehende Carbon-Heckflügel im Look des SLS AMG Coupé Black Series sowie die exklusiven AMG Leichtmetallräder in Schmiedetechnologie ziehen alle Blicke auf sich. Speziell im Zusammenspiel mit dem vom Sammlerstück SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ bekannten Mattlack designo magno graphit (auf Wunsch erhältlich) wirken die Carbon-Komponenten und die AMG Schmiederäder betont sportlich. Für eine markante Optik in der Ansicht von hinten sind die Streben der Heckschürze in Hochglanz Schwarz ausgeführt.

Die neuen Aerodynamik-Komponenten Motorhaube, Heckflügel und Frontsplitter aus Sichtcarbon reduzieren den Auftrieb an Vorder- und Hinterachse. Die Carbon-Motorhaube des SLS AMG GT FINAL EDITION verfügt wie beim SLS AMG Coupé Black Series und beim SLS AMG GT3 über einen zentralen Luftauslass, der nicht nur für effektiven Abtransport der Motorwärme sorgt, sondern auch den Abtrieb an der Vorderachse erhöht sowie den cw-Wert verbessert. Die AMG Techniker nutzen den Unterdruckeffekt, der die warme Luft aus dem Motorraum abführt und gleichzeitig kühlen Fahrtwind vom Unterboden ansaugt. Von der optimierten aerodynamischen Balance profitiert nicht nur das nochmals gesteigerte Potenzial auf der Rundstrecke, sondern auch die erhöhte Fahrsicherheit.

Die AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design sind in zwei Farbvarianten erhältlich: mattschwarz lackiert und glanzgedreht oder mattschwarz lackiert mit glanzgedrehtem Felgenhorn. Rot lackierte Bremssättel schaffen einen wirksamen Kontrast. Auf Wunsch sind neue Cupreifen vom Typ „Dunlop Sport Maxx Race“ in 265/35 R 19 (vorn) und 295/30 R 20 (hinten) ohne Aufpreis erhältlich. Die Cupreifen wurden exklusiv für Mercedes-AMG entwickelt. Sie verbessern nicht nur die Lenkpräzision weiter, sondern steigern auch das Gripniveau. Damit empfiehlt sich der SLS AMG GT FINAL EDITION für ambitionierte Runden auf abgesperrten Rennstrecken.

Wer die Carbon-Motorhaube öffnet, entdeckt das als Frontmittelmotor tief und weit hinten eingebaute AMG 6,3-Liter-V8-Triebwerk. Mit einer Leistung von 435 kW(591 PS) bei 6800/min und einem maximalen Drehmoment von 650 Newtonmeter bei 4750/min sorgt der Achtzylinder-Hochdrehzahlmotor für begeisternde Dynamik. Der SLS AMG GT FINAL EDITION beschleunigt von null auf 100 km/h in 3,7 Sekunden, Tempo 200 ist nach 11,2 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 320 km/h (elektronisch begrenzt).

Reaktionsschnell, variabel und emotional – das AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe präsentiert sich als perfekter Partner für den V8-Saugmotor. Mit vier Schaltprogrammen, RACE START und automatischer Zwischengasfunktion bietet das in Transaxle-Anordnung an der Hinterachse montierte Doppelkupplungsgetriebe perfekte Voraussetzungen für höchste Performance. Die besonders dynamische Schaltcharakteristik und die kürzere Reaktionszeit bei manueller Gangwahl steigern die für den Fahrer erlebbare Emotionalität. Das AMG RIDE CONTROL Performance Fahrwerk mit variabler, elektronisch geregelter Dämpfung verfügt über die Programme „Sport“ und „Sport plus“.

Nicht nur Exterieur-Design und Technologie des SLS AMG GT FINAL EDITION erfüllen höchste Ansprüche, auch das Interieur: Das hochwertige Ambiente wird vor allem von dem markanten Polster designo Leder Exklusiv im Rauten-Design auf den Sitz- und Türmittelfeldern bestimmt. Die Kontrastziernähte in Silber harmonieren perfekt mit den schwarzen Lederpolstern, den silbernen Sicherheitsgurten und den schwarzen Fußmatten mit silberner Ledereinfassung. Zierteile in Carbon sind serienmäßig.

Ein besonders exklusives Detail ist die Plakette „AMG FINAL EDITION – 1 of 350“ auf der in Carbon ausgeführten Mittelkonsole. Optisch wie haptisch sehr hochwertig präsentiert sich die sogenannte „3D-Naht“: Ein feiner Alcantara®-Streifen auf dem Lederbezug der Instrumententafel zeigt die für Mercedes-AMG typische Liebe zum Detail. Kontrastziernähte in Silber vollenden die 3D-Naht handwerklich gekonnt und unterstreichen den Manufakturcharakter. Das AMG Performance-Lenkrad in Alcantara rundum mit silberner 12-Uhr-Markierung und Hochglanz schwarzer Echtmetallspange korrespondiert mit den Hochglanz schwarzen Einfassungen der Belüftungsdüsen. Die Sportsitze verfügen über ein geprägtes AMG Wappen in der Kopfstütze.

Seit der Weltpremiere im Jahr 2009 konnte der Mercedes-Benz SLS AMG zahlreiche weltweit bedeutende Auszeichnungen sammeln. Nicht zuletzt wegen seines atemberaubenden Designs und der anerkannt hohen Fahrdynamik gilt der Supersportwagen von Mercedes-AMG bereits heute als Klassiker der Zukunft.

Der hier angebotene SLS AMG GT Final Edition befindet sich im absoluten Neuwagenzustand mit 84 Werkskilometern und nur einem Vorbesitzer. Am 30.03.2015 erfolgte die Erstzulassung, welche aufgrund der EU Emissionsvorgaben unumgänglich war. Andernfalls wäre eine Zulassung heute nichtmehr möglich. Das Fahrzeug wird mit neuem Service an seinen zukünftigen Besitzer übergeben. Für weitere Details wenden Sie sich gerne an unser Verkaufspersonal.
_________________________________________________________________

The grand finale: the SLS AMG GT FINAL EDITION brings an impressive era to an end in exclusive style. The FINAL EDITION model, built in a limited run of just 350 units, represents the last opportunity for customers to order a SLS AMG – while at the same time reflecting the unrivalled success story and unique scope offered by the first vehicle to be completely built by Mercedes-AMG. The super sports car, with its 435 kW (591 hp) AMG 6.3-litre V8 front-mid engine, offers a fascinating combination of truly exceptional design and equipment features. Exclusively developed Cup tyres enhance its dynamic performance.

The SLS AMG GT FINAL EDITION is celebrating its twin world premiere at the Los Angeles Auto Show and the Tokyo Motor Show (both: 20 November to 1 December 2013). The market launch will begin in March 2014. The super sports car will be available as either a Coupé or a Roadster and, once 350 units have been built, production of the SLS AMG model series will come to an end.

Tobias Moers, Chairman of the Board of Management of Mercedes-AMG GmbH: "As the first car to be completely developed by AMG, the SLS AMG marked the beginning of a new era for our company. And now, in the form of the SLS AMG GT FINAL EDITION, we are offering our customers one final and extremely attractive variant of our super sports car. With its numerous carbon fibre-look body components, a further optimised aerodynamic balance and optional Cup tyres, the SLS AMG GT FINAL EDITION has the absolute potential to fascinate."

The special design of the SLS AMG GT FINAL EDITION ensures that it stands out in visual terms: the carbon fibre-effect bonnet with central air outlet, the carbon-fibre front splitter on the front apron, the fixed carbon-fibre rear aerofoil that is so reminiscent of the SLS AMG Coupé Black Series and the exclusive AMG forged light-alloy wheels make it a real head-turner. Particularly in conjunction with the designo magno graphite matt paintwork that has been adopted from the collector's model, the SLS AMG GT3 "45th ANNIVERSARY" (available as an option), the carbon fibre components and the AMG forged wheels have a distinctly sporty flair. To add to the distinctive visual impression when seen from behind, the struts of the rear apron are finished in high-gloss black.

New aerodynamic components comprising a carbon-fibre bonnet, rear aerofoil and front splitter reduce the lift on both the front and the rear axle. As on the SLS AMG Coupe Black Series and the SLS AMG GT3, the carbon-fibre bonnet of the SLS AMG GT FINAL EDITION features a central air outlet. Apart from effectively dissipating engine heat, this outlet also increases downforce at the front axle and improves the Cd value. The engineers at AMG have utilised the vacuum effect to deliver the double benefit of dissipating the hot air from the engine compartment at the same time as drawing up the cool airflow from the vehicle's underbody. The optimised aerodynamic balance not only improves the car's potential on the racing circuit, but also contributes to handling safety.

The AMG forged wheels in a cross-spoke design are available in two colour variants: painted matt black with a high-sheen finish or painted matt black with a high-sheen rim flange. Red-painted brake callipers provide an effective contrast. New "Dunlop Sport Maxx Race" Cup tyres in size 265/35 R 19 (front) and 295/30 R 20 (rear) are available on request as a no-cost option. These Cup tyres have been exclusively developed for Mercedes-AMG. Not only do these improve steering precision: they also increase grip. The SLS AMG GT FINAL EDITION thus lends itself for use by aspiring racing drivers on private or closed-off circuits.

Opening the carbon-fibre bonnet reveals the front mid-mounted AMG 6.3-litre V8 power unit set low down and well to the back. With an output of 435 kW (591 hp) at 6800 rpm and maximum torque of 650 newton metres at 4750 rpm, the high-revving eight-cylinder engine guarantees dynamic driving at its finest. The SLS AMG GT FINAL EDITION accelerates from zero to 100 km/h in 3.7 seconds, and can reach 200 km/h in 11.2 seconds. The top speed is 320 km/h (electronically limited).

Fast-reacting, variable and emotionally exciting – the AMG SPEEDSHIFT DCT 7-speed sports transmission proves to be the perfect match for the V8 naturally aspirated engine. With four shift programmes, RACE START and an automatic double-declutching function, the dual-clutch transmission mounted in a transaxle configuration on the rear axle brings with it the perfect prerequisites for top performance. The particularly dynamic shift characteristics, and the shorter reaction time when selecting gears manually, enhance the emotional experience for the driver. The AMG RIDE CONTROL performance suspension with variable, electronically controlled damping, includes the "Sport" and "Sport plus" programmes.

It is not only the exterior design and the engineering of the SLS AMG GT FINAL EDITION that will satisfy the most discerning of tastes, but also the interior: the high-quality ambience is characterised above all by the striking designo Exclusive leather in a diamond pattern that is used to upholster the centre panels of both the seats and the doors. Contrasting topstitching in silver coordinates perfectly with the black leather upholstery, the silver seat belts and the black floor mats edged in silver leather. Carbon-fibre trim comes as standard.

A particularly exclusive detail is the "AMG FINAL EDITION - 1 of 350" badge on the carbon-fibre centre console. A further high-quality feature, both to look at and to feel, is the so-called "3D seam": a fine strip of Alcantara® set into the leather-covered instrument panel demonstrates the attention to detail that is so typical of Mercedes-AMG. Contrasting topstitching skilfully hand-worked in silver adds the finishing touch to the 3D seam, underlining the craftsmanship involved. The AMG Performance steering wheel in Alcantara® with silver 12 o'clock markings all-round and a high-gloss black real metal insert matches the high-gloss black surrounds of the air vents. The sports seats feature an embossed AMG emblem in the head restraints.

Since its world premiere in 2009 the Mercedes-Benz SLS AMG has won numerous awards of international significance. Not least on the basis of its breathtaking design and acknowledged superb driving dynamics, the super sports car from Mercedes-AMG is today already deemed to be a classic of the future.

The SLS AMG GT Final Edition offered here is in absolute new car condition with 84 kilometers of work and one owner from new. On the 30.03.2015 the first registration took place, which was unavoidable due to the EU emission standards. Otherwise, a license would not be possible today. The vehicle will be handed over to its future owner with a new service. For further details please contact our sales staff.