Autodromos Gruppe B Evoluzione ist ein Stück Homologation für das Handgelenk

Die goldene Ära des Rallyesports lebte von der atemlosen Rasanz der Entwicklungen. Autodromo hat sich mit dem limitierten „Evoluzione”-Modell der erfolgreichen Gruppe B-Uhren von diesem Geist inspirieren lassen.

Auf der Jagd nach Zehntelsekunden

Ähnlich den machtvollen Gruppe B-Homologationen für den Motorsport werden von dem Autodromo Gruppe Evoluzione-Chronographen nur 200 Exemplare gebaut. Jede Uhr wird in einer eigenen Aluminiumbox ausgeliefert, dazu gibt es vier Nylonarmbänder in den Farben der berühmtesten Gruppe B-Rennteams. Anders als bei den Rallye-Monstern wartet die Evoluzione weder mit der damals typischen Karosseriebastelei noch mit lockeren Spaltmaßen auf - auch das Edelstahlgehäuse der alten Uhr ist Geschichte. Nun beeindruckt eine Einheit aus Alu in Aerospace-Qualität, die zur Freude eines jeden Konstrukteurs das Gewicht der Uhr um sieben Gramm reduziert. Die Evoluzione in ihrem liebevollen achtziger Jahre-Design ziert wie angegossen die Hände am Lenkrad des Lancia Delta S4, der in diesem fesselnden Video ein Beispiel seines Könnens gibt.

Fotos und video: Autodromo

Mehr Informationen über die Gruppe B Evoluzione gibt es auf der offiziellen Website von Autodromo.