Eine Custom-BMW als Hommage an die Motoryachten von Boesch

Schöpfer von One-off-Bikes holen sich ihre Inspirationen aus vielen Quellen. Nicht zuletzt von Rennwagen - mit meist ähnlichen Resultaten. Aber bei VTR Customs hat man sich jetzt Ideen aus einem völlig anderen Element ausgeliehen.

Straße ahoi

Ganz offensichtlich gibt es Wahlverwandtschaften zwischen den klassischen, handgefertigten Motoryachten des Schweizer Bootsbauers Boesch und den kunstvollen Zweirad-Kreationen von VTR Customs. Wenn man beide Welten mit einander vermählt hat man so etwas wie ein Dreamteam. Die Basis bildet eine BMW K100 von 1985, deren sinnlich geformter Tank, das Heck sowie die Verkleidung mit echten Holzdeckelementen von Boesch verziert wurden, außerdem stammt das Vintage-Schaltwerk ebenfalls von den Booten. Zusammen ergibt das ein Gesamtpaket, dessen Anmutung zugleich athletisch und elegant wirkt. Der Finish ist in maritimem Dunkelblau mit Elfenbein gehalten mit von Hand aufgetragenen feinen Streifen und dem fließenden Boesch-Markenlogo. Wer diese einzigartige BMW neben einer Marina parkt, dürfte die Blicke von den eleganten Yachten auf das Motorrad ziehen. Die Kreation steht derzeit zum Verkauf im Classic Driver Markt.

Fotos: VTR Customs