Die 24 Stunden von Daytona 1967 aus dem Blinkwinkel eines Kindes

Die Künstler von Unique & Limited haben das Talent, den historischen Zauber großer Motorsportmomente mit ihren Kunstdrucken zu neuem Leben zu erwecken. Mit ihrem jüngsten Werk „My Childhood Champion” schufen sie wieder ein wunderbares Werk voller Nostalgie.

Hautnah unter den Helden

Wir alle haben unsere Lieblingsmarken, unsere Lieblingsfahrer und unsere Lieblingsautos, und oft genug begleiten sie uns seit unserer Kindheit, als der Rennsport noch von Magie und Zauber umgeben war. Mit ihrem neuesten Druck „My Childhood Champion” haben die Künstler von Unique & Limited diesem kindlichen Staunen Ausdruck verliehen. Wer erinnert sich nicht an den Augenblick, als man erlebte, wie das Lieblingsauto sich in einem geradezu homerischen Kampf in einem packenden Rennen durchsetzte? Für Unique & Limited waren es die 24 Stunden von Daytona 1967: Drei Ferraris dominierten die Konkurrenz und ein grimmig entschlossener 412P setzte alles aufs Spiel, um einen Podiumsplatz zu erkämpfen. Am Ende war der Pilot am Ziel – in den Augen seines kleinen Fans war er nichts weniger als ein glorreicher Gladiator.

Fotos: Unique & Limited

Eine reiche Auswahl an Kunstdrucken von Unique & Limited bietet der Classic Driver Markt.