Dieser Lamborghini ist ein Kampfstier auf zwei Rädern

Wer könnte die Agilität und Performance eines Triathlon-Bikes besser beurteilen als die Fahrer der Lamborghini Squadra Corse? Nach jahrelangen Tests und dem finalen „Daumen hoch“ aus Sant’Agata rollen die kanadischen Bike-Spezialisten von Cervélo nun ihr P5X „Lamborghini Edition“ aus.

Kampfstier auf zwei Rädern

Der selbsternannte Hersteller der „weltweit schnellsten und leichtesten Fahrräder“, Cervélo mit Hauptsitz Toronto, Kanada, hat ein neues Bike der Superlative vorgestellt. Das zusammen mit Lamborghini entwickelte P5X ist laut Hersteller nicht weniger als das „schnellste und technologisch fortschrittlichste Triathlon-Bike aller Zeiten.“ Der schwarz/gelbe Rahmen mit Y-förmigem Muster wurde im Centro Stile Lamborghini entworfen – der gelbe Farbton entspricht dabei exakt dem des neuen SUV Lamborghini Urus. Das Superbike wurde erstmals auf dem Genfer Salon gezeigt und soll zum Preis von 20.000 Euro in weltweit nur 25 Exemplaren gebaut werden. 

Fotos: Cervélo

Sie finden zusätzliche Informationen zum P5X „Lamborghini Edition“ auf der Cervélo Website. Und den zu Ihrem neuen Fahrrad perfekt passenden Lamborghini im Classic Driver Markt.