Charity Challenge 2012: Copiloten für Ferrari und Porsche gesucht

Am kommenden Sonntag ist wieder Challenge-Time im FSZ Lüneburg! Für den guten Zweck bieten sich Mitfahrgelegenheiten in den begehrenswertesten Sportwagen der Welt.

Wer schon immer davon geträumt hat, im Cockpit eines Aston Martin, Ferrari oder Porsche Platz zu nehmen, sollte die Charity Challenge nicht verpassen.

Ab 10.00 Uhr werden im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg Copiloten gesucht. Für eine Spende von 20 bis maximal 80 Euro bieten sich Beifahrerplätze, die an Attraktivität vermutlich nicht zu übertreffen sind. Denn wann bietet sich schon die Gelegenheit, in einem Aston Martin V8 Vantage N420, einem Lamborghini Diablo oder einem klassischen BMW 3,0 CSL Platz zu nehmen? Schon allein das akustische und visuelle Erlebnis am Streckenrand des kurvenreichen Parcours wäre einen Besuch der Charity Challenge wert.

Charity Challenge 2012: Copiloten für Ferrari und Porsche gesucht

 


Fotos: FSZ Lüneburg
 

Eine Vorschau auf das Teilnehmerfeld sowie alle wichtigen Informationen zur Charity Challenge am 19. August 2012 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg finden sich unter www.charity-challenge.de.