Kidston im Rennen gegen das Coronavirus auf den verlassenen Straßen von Rom

Unsere Freunde von Kidston SA machen das Beste aus dem staatlich verordneten Lockdown – und das auf ihre ganz eigene spezifische Weise: In Form eines modernen Remakes des legendären Kurzfilms „C’était un rendez-vous“ von Claude Lelouch aus dem Jahr 1976.

C'était une urgence 

Nur geht die wilde Jagd diesmal nicht durch die verschlafenen Boulevards des frühmorgendlichen Paris, sondern über die verwaisten Straßen des abendlichen Roms. Sowie zum einzigen Zweck, nicht die Geliebte zu treffen, sondernGeld für das italienische Rote Kreuz zu sammeln...

Video: Kidston Productions 

Sie können für das italienische Rote Kreuz spenden und dabei helfen, durch einen Click hier die Leidtragenden der Corona-Pandemie in Italien zu unterstützen,