Mit dem neuen Plus Six springt Morgan in die Moderne

Altes wird ausgemustert und Neues gewagt - so lautet im 110. der Firmengeschichte Morgans Mantra für den Genfer Autosalon. Mit der neu entwickelten Aluminiumarchitektur und dem allerersten Turbolader stellt sich der neue Plus Six vor.

Die 110 Jahre alte Morgan Motor Company hat jetzt den Sportwagen der jüngsten Generation vorgestellt: der komplett neue Plus Six. Mag sich zwar das traditionelle Design unwesentlich von den Vorgängern unterscheiden, aber unter der Oberfläche und im Cockpit hat ein Modernisierungsschub stattgefunden. Zunächst ist der Plus Six der erste Morgan, der mit einem aufgeladenen Motor ausgerüstet wurde - unter der langen Motorhaube lauert der jüngste beatmete Sechszylinder von BMW mit 340 PS und 500 Nm Drehmoment. Der Motor ist an BMWs Achtgang-Automatik gekoppelt - leider die einzig erhältliche Option. 

Trotzdem dürfte die Kombination aus nur 1.075 Kilo Leergewicht und der neuen, steiferen Plattform aus geklebtem Aluminium - „CX-Generation” - unbändigen Fahrspaß im Plus Six garantieren. Den Sprint von null auf 100 Stundenkilometer soll er in nur 4,2 Sekunden bewältigen. Puristen können aufatmen, den der legendäre Holzrahmen bleibt, allerdings wurde auch er optimiert und ist nun dicker als beim alten Plus 8 und besitzt eine verbreiterte Architektur.

Letztlich wurde der neue Plus Six entwickelt, um die Sportwagen der Marke für die nächsten zehn Jahre zu sichern und auch zukünftige technologische Entwicklungen einbauen zu können. Damit hat es Morgan geschafft, sein klassisches Design mit moderner Technologie zu versöhnen. Man muss nur das ultra zeitgemäße Interieur studieren, um zu entdecken, dass es trotz der unverkennbaren BMW-Schaltkulisse unendlich besser und qualitätvoller verarbeitet worden ist als beim Vorgänger. Preise für den neuen Plus Six beginnen bei 77.995 Pfund. Er kann ab sofort bestellt werden. Worauf warten Sie noch!

Fotos: Morgan Motor Company 

Sie finden eine Auswahl an Modellen von Morgan zum Verkauf im Classic Driver Markt.