Ein Einzelstück für Ettore: Les Légendes de Bugatti No 6 „Ettore Bugatti“

Das Finale der „Les Légendes de Bugatti“ feiert die Molsheimer Manufaktur dort, wo alles begann: bei „The Quail“ in Kalifornien. Das sechste Modell der Legenden-Editionsreihe trägt den Namen Ettore Bugatti und ist dem charismatischen Firmengründer gewidmet.

Das 2,35 Millionen teure Einzelstück Ettore Bugatti ist inspiriert vom 1932 gefertigten Bugatti Typ 41 Royale „Yin Yang“ und basiert auf dem Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse, mit dem das Team um Chefdesinger Achim Anscheidt durch den Einsatz natürlicher Materialien dem Credo Ettores folgt: ästhetisch funktionale Schönheit.

Cordovan für 1.200 Pferdestärken

Ettore Bugattis Begeisterung für das Reiten war die Grundlage für die Idee, erstmals das feine Pferdeleder Shell Cordovan für einige Teile er Innenausstattung zu verwenden. Daher sind zum Beispiel das Lenkrad und der Schalthebel mit diesem satten braunen Leder bezogen, während andere Teile des Interieurs mit natürlich gefärbtem Rindsleder besattelt wurden. Ein weiteres Merkmal, welches als Verneigung vor dem Autopionier verstanden werden kann, ist seine Signatur und Abbild auf den Einstiegsleisten. 

Außen dominieren blauer Sichtcarbon am Heck und von Hand poliertes, mit Klarlack überzogenes Aluminium an der Front. Diese Zweitongestaltung soll an die legendäre Lackierung des Bugattis Typ 41 Royale „Ying Yang“ erinnern. Das Bugatti-Hufeisen und das EB-Logo sind aus Platin gefertigt. 

Alle Sechs auf einen Streich

Seine offizielle Premiere wird diese Bugatti-Legende der Neuzeit fast genau ein Jahr nach der Präsentation der ersten Legende, die dem Rennfahrer Jean-Pierre Wimille gewidmet war, am selben Ort feiern. Zu diesem Anlass werden auch die fünf weiteren Sondermodelle im Rahmen der Monterey Classic Car Week ausgestellt. Dies dürfte die einzige Gelegenheit sein, alle Les Légendes de Bugatti auf einen Schlag zu bestaunen, bevor sie an ihre Sammler übergeben werden.

Fotos: Bugatti  

 

Eine große Auswahl an historischen und modernen Bugatti zum Verkauf finden Sie im Classic Driver Markt