Alfa 8C ist Best of Show beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2015

Die Jury des Concorso d'Eleganza hat gewählt - in diesem Jahr geht die "Trofeo BMW Group" an einen Alfa 8C 2300 Zagato. Der amerikanische Sammler David Sydorick hatte den wunderbaren Vorkriegs-Spider an den Comer See gebracht.

Einmal mehr hat die Jury des Concorso d'Eleganza Villa d'Este ihre Schwäche für klassische italienische Karrosseriebaukunst bewiesen und einen von Zagato entworfenen Alfa 8C 2300 Spider von 1932 zum "Best of Show" gewählt. Der Publikumspreis - die "Coppa d'Oro Villa d'Este" - war bereits am Samstag an einen Ferrari 166 MM Barchetta mit Touring-Karosserie von 1950 verliehen worden, der einst Fiat-Patriarch Giovanni Agnelli gehörte.

Fotos: Rémi Dargegen for Classic Driver © 2015