1964 Alfa Romeo 2600

Sprint

Summary

  • Year of manufacture 
    1964
  • Car type 
    Coupé
  • Competition car 
    Yes
  • FIA Papers 
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Red
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    210 PS / 155 kW / 208 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Strassenzugelassener Rennwagen ALFA ROMEO 2600 Tribute GTA
aufgebaut vom legendären Vincenzo Fiammetta
ca. 210 PS bei nur 1070 kg Leergewicht
Teilnehmer bei einigen historischen Veranstaltungen wie z.B. Targa Florio, Giro d'Sicilia u.v.m.
gültige FIA Papiere bis 2026
einer von 5 jemals aufgebauten 2600 Rennwagen

Typenkunde

Der Alfa Romeo 2600 setzt die große Tradition der siegreichen 6 Zylinder aus dem Hause Alfa Romeo fort. 1961 wurde der große Bruder des Alfa Romeo 2000 das erste Mal vorgestellt. Fast 7.000 Stück der großen Coupés wurden bis 1965 gebaut. Die Karosserie wurde von Bertone designt und gebaut. Die technischen Daten: 6 Zylinder Reihenmotor mit 2 obenliegenden Nockenwellen, fast 2600 ccm Hubraum, Höchstgeschwindigkeit von 200km/h liessen jedem Alfisti mit der Zunge schnalzen. Es war von Hause aus eigentlich als luxuriöses sportliches Oberklassen Coupé konzipiert, aber....

Historie dieses Fahrzeuges

....der legendäre Vincenzo Fiammetta sah diesen Wagen mit etwas anderen Augen und baute ihn radikal als strassentauglichen Rennsportwagen auf. Dazu widmete er sich dem Motor (geschmiedete Kolben, überarbeiteter Zylinderkopf, 3 x Weber DCOE 50 Horizontal-Doppelvergaser) Zusätzlich wurde eine Rennkupplung, sowie von ZF ein Sperrdifferential eingepflanzt. Eine Sportauspuffanlage ist für den passenden Sound und Leistung ebenso verantwortlich. Natürlich wurde dieser 2600er auch gewichtsoptimiert mit sündhaft teuren Magnesium Felgen von Tecnomagnesio und hinteren Makrolon-Scheiben. Durch weitere Gewichtsoptimierung in Türen, Motorhaube, abnehmbaren Kofferraumdeckel wurde das Gewicht auf sensationelle 1070 kg gedrückt. Die Bremsscheiben vorne und hinten sind nun gelocht.

Bei geschätzten 210 PS Leistung bietet er nun ein überragendes PS/kg Verhältnis, Ein Standard 2600 Alfa Romeo Sprint wog übrigens 1290 kg leer und verfügte über 145 PS. Nun macht dieser 2600 seinem Beinamen "Sprint" alle Ehre. Die Fahrleistungen sind einfach atemberaubend, der überarbeitete Motor dreht fantastisch und sehr gierig hoch. Dieser Wagen ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven, sondern "mucho macho" Performance, wenn dieser 6 Zylinder einmal losgelassen wird. Es stellen sich einem die Nackenhaare hoch, wenn dieses Meisterwerk auch nur gestartet wird. Ein Performer und Hingucker auf jeder klassischen Veranstaltung.

Im Übrigen hat dieses Fahrzeug auch eine beachtliche Historie aufzuweisen. So war dieser Alfa Romeo Teilnehmer und gern gesehener Gast u.a. bei:

Targa Florio
Corsa Dell Etna
Giarra Montesalice Milo
Coppa Intereuropa Monza
Prova Challenge Siciliano
Gare Club Pergusa
Giro d'Sicilia

Z.Zt. besitzt dieser Alfa Romeo aktuelle italienische Papiere mit italienischer Strassenzulassung !, sowie gültige FIA Papiere bis 2026

Allgemeine Information

Dieses Angebot ist freibleibend und der Zwischenverkauf vorbehalten. Zusatzleistungen wie große 154 Pt. umfassende Inspektion, neuer TÜV, H-Zulassung, Transport, Anmeldung in Deutschland, Wertgutachten etc. sind gegen separate Aufwandsentschädigung möglich.

In unserer Manufaktur in Köln-Kalk, Vietor Str. 85, 51103 Köln stellen wir ca. 80 klassische Sportwagen aus. Hier bitten wir aber um telefonische Voranmeldung.

Über unser unser Serviceangebot und Auswahl von Fahrzeugen informieren Sie sich bitte unter www.scuderia-sportiva-colonia.com

Unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemiesituation und der damit verbundenen Reisehindernisse biete ich eine "Online-Inspektion" des Fahrzeuges an über WhatsApp, Facetime oder Skype

Alfa Romeo Sprint Racing
FIA valid until 2026
Italian papers
3 carburetors Weber 50 SP ACD.
Vehicle built by Vincenzo Fiammetta.
ZF self-locking differential and gearbox
TZ magnesium wheels
Brake discs made of polycarbonate
Racing tank system
Cage according to FIA standard

History of interesting races, successful participation in:
Targa Florio historique
Corsa dell'Etna
Giarre Montesalice Milo
Coppa Intereuropa Monza
Prova Challenge Siciliano
Race Club Pergusa
Giro di Sicilia

For more info please visit our website at
https://scuderia-sportiva-colonia.de/en/cars/305-alfa-romeo-2600-sprint-3

Please do not hesitate to inform you in detail on our website about the performance of our workshop.
Although spontaneous visitors are always welcome, we ask you to get in contact with us in order to fix an appointment if you wish to see one or the other car in detail.

In addition to our offer and taking into account the current pandemic situation and the associated travel obstacles, we offer an "online inspection" for our vehicles.
If you are still interested in the vehicle offered to you, we offer you the opportunity to take a look at "your" vehicle via whatsapp, Facetime or Skype. You can direct the cameraman and you can look at all vehicle locations in peace, if necessary also on a lifting platform. Since this service is a little time-consuming, we ask for a 24-hour advance notice for a possibly planned “video conference”.

Alfa Romeo Sprint Racing
FIA valide jusqu'à 2026
Carte grise italienne
3 carburateurs Weber 50 SP ACD.
Véhicule construit par Vincenzo Fiammetta.
Boîte de course et différentiel autobloquant ZF
Roues en magnésium TZ
Disques de frein en polycarbonate
Système de réservoir Racing
Cage selon la norme FIA

Histoire des courses intéressantes avec une participation réussie à:

Targa Florio
Corsa dell'Etna
Giarre Montesalice Milo
Coppa Intereuropa Monza
Challenge Siciliano
Compétition du Club Pergusa
Giro di Sicilia

Pour plus d’information , visiter notre site web
https://scuderia-sportiva-colonia.de/fr/voitures/305-alfa-romeo-2600-sprint-3

Veuillez ne pas hésiter à vous informer en détail sur notre site à propos de la performance de notre atelier et usine.
Bien que les visiteurs spontanés sont toujours les bienvenus, cependant prennent contact avec nous pour fixer un rendez-vous si vous désirez voir l'une ou l'autre voiture en particulier.

En complément de notre offre et en tenant compte de la situation pandémique actuelle et des obstacles de déplacement associés, nous proposons une «inspection en ligne» de nos véhicules.
Si vous êtes toujours intéressé par le véhicule qui vous est proposé, nous vous offrons la possibilité de jeter un œil à «votre» véhicule via WhatsApp, Facetime ou Skype. Vous pouvez diriger le caméraman et vous pouvez regarder tous les emplacements des véhicules en toute tranquillité, si nécessaire également sur une plate-forme élévatrice.
Comme ce service prend un peu de temps, nous demandons un préavis de 24 heures pour une «vidéoconférence» éventuellement prévue.