Matthew Humphries' neue Uhren mit Panda Dial sind zeitlos schön

Inspiriert von legendären Uhrendesigns aus den 1960er und 1970er Jahren, bringt Matthew Humphries eine neue Uhrenlinie in limitierter Stückzahl auf den Markt.

Zeitlose Zeitmesser

Die jüngsten Mitglieder in der wachsenden Uhrenlinie des britischen Designers Matthew Humphries sind authentische Ergänzungen zum existierenden Portfolio im Retro-Look. Analog zur Standard-CR1 verfügen die neuen Panda-Modelle über MHDs eigenes 42-Millimeter-Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, nun jedoch in Verbindung mit zeitgenössischen, sprich weiß satinierten und schwarzen Elemente auf dem von einem Drehzahlmesser inspirierten Zifferblatt. Angelegt werden die MHD CR1 Panda und Reverse Panda mit einem schwarzen oder braunen Armband aus Kalbsleder. Die Stückzahlen sind limitiert. Daher warten Sie nicht zu lang, um eine dieser britischen Uhren-Schönheiten zu erwerben.

Fotos: Matthew Humphries Design

Sie finden eine Auswahl von MHD Uhren, darunter die Panda und Reverse Panda CR1, zum Verkauf im Classic Driver Markt.