Könnte Bamfords Heritage Submariner den Markt für Vintage-Uhren aufwirbeln?

Jetzt hat das Bamford Watch Department auch der Rolex Submariner eine „Heritage”-Kur verordnet. Das Ergebnis ist nicht nur widerstandsfähiger als die legendäre Inspirationsquelle, sondern auch günstiger als die Originalexemplare.

Das Beste aus zwei Welten

Durch die perfekte Verschmelzung von moderner Technologie und klassischem Styling haben die Heritage-Modelle des Bamford Watch Department immer mehr Liebhaber gefunden. Inspiriert durch die Referenz 6538 Non Date aus den späten fünfziger Jahren beeindruckt die Heritage Submariner durch zeitloses Design wie beispielsweise die unverblendete Krone und die vergoldeten Elemente des Ziffernblattes. Dank der kratzfesten Keramikblende und dem für Bamford typischen MGTC-Finish ist die Uhr auch sehr strapazierfähig. Wem der Kostenpunkt mit 14.000 Pfund immer noch zu hoch erscheint, findet bei der Tudor Heritage Black Bay Black ein ganz ähnliches Styling zu einem wesentlich niedrigeren Preis.

Fotos: Bamford Watch Department

Sie finden eine reiche Auswahl an den Custom-Uhren von Bamford zum Verkauf im Classic Driver Markt. Daneben gibt es noch eine breite Auswahl an Rolex Submariner-Modellen.