Diese wilde Wespe ist eine Hommage an Yamahas Motorsporterbe

Bei seinem fünften Gemeinschaftsprojekt mit Yamaha verbindet der kalifornische Motorrad-Customizer Roland Sands mit seiner Yard Built 900 „Faster Wasp“ State-of-the-Art-Technologie und Yamaha Renn-Heritage.

Ein stacheliges Insekt

Die „Faster Wasp“ ist die akuellste Maschine aus der „Faster Sons“-Konzeptreihe von Yamaha, entworfen in Kooperation mit Roland Sands Design. Sands ist selbst ein ehemaliger Rennfahrer und ließ sich für das wespenartige Farbschema von dem Bike eines seiner Vorbilder, der TZ 750 von Kenny Roberts, inspirieren. Das Motorrad wurde um den neuesten Yamaha 850-ccm-Reihendreizylinder-Motor herum gebaut und wartet – neben vielen anderen Merkmalen seiner Motorsport-DNA ­– mit drei markanten Features auf: handgefertigte, muskulöse Karosserie (in gelb), geschmiedete Aluminiumräder und leistungsstarkes Auspuffsystem. Die „schnellere Wespe“ ist eine brachial aussehende Maschine, die eine tiefe Verbeugung in Richtung Yamahas Motorsportvergangenheit macht. Wir glauben, „King Kenny“ wird das Schätzchen hervorragend gefallen. 

Fotos: Yamaha

In unserem Classic Driver Markt finden Sie zahlreiche klassische Yamahas, die zum Verkauf stehen.