Diese Designervilla bietet auch Autos einen fulminanten Rahmen

Nicht nur die Kunst an den Wänden, auch die Kunst in der Garage will ihren besonderen Ort. Diese Villa wurde von dem großen Bauhaus-Architekten Sep Ruf entworfen und wäre das perfekte Zuhause für einen Sammler und Enthusiasten.

Form und Funktion

Ursprünglich 1939 entworfen, wurde das Gebäude 2001 in Stand gesetzt und erweitert mit einer von Danilo Silvestrin kuratierten Inneneinrichtung. Zur großzügigen Ausstattung zählen ein 16 Meter langes Hallenbad, eine Sauna und ein temperierter Weinkeller. Aber das Herzstück ist fraglos die unterirdische Garage, die nicht nur Platz bietet für zwölf Autos, sondern auch noch über einen Fahrzeugaufzug, einen elektrischen Drehtisch und eine Werkstatt verfügt. Diese Villa, die zur Zeit im Classic Driver Markt zum Verkauf angeboten wird, ist der Wirklichkeit  gewordene Traum eines jeden Designfans und Sammlers.

Fotos: Quartier Acht - Exklusive Immobilien