Eine Hommage an Hans J. Wegner, den „Meister des Stuhls“

Der Architekt Hans J. Wegner gilt als Mitbegründer der dänischen Design-Moderne und „Master of the Chair“ – mehr als 500 Sitzgelegenheiten hat er in seinem Leben entworfen. Einer seiner frühen Stühle wird nun bei Carl Hansen & Sons neu aufgelegt.

Der Holzsessel CH22 gehörte zu jener Debüt-Serie, mit welcher der dänische Gestalter Hans J. Wegner in den 1940er Jahren seine Design-Karriere begann. Während der „Wishbone Chair“ aus derselben Serie heute als großer Designklassiker gehandelt und immernoch erfolgreich verkauft wird, wurde es um den Holzsessel in den letzten Jahren etwas ruhig. Das soll sich nun ändern: Carl Hansen & Son hat CH22 in fünf verschiedenen Holzvariationen wieder ins Programm aufgenommen. Zudem soll zum Verkausstart im Mai 2016 auch der Esstischstuhl CH26, dessen Design an den Debüt-Sessel angelehnt wurde, erhältlich sein.