Verfolgen Sie unseren Chat mit George Bamford bei Classic Driver Live

Unser guter Freund George Bamford ist heute Abend Gast in der neuen Folge von Classic Driver Live. Der smarte Geschäftsmann und Hüter über eine erlesene Autosammlung ist Gründer des Bamford Watch Department, das sich zum Industriestandard auf dem Gebiet individuell veredelter Uhren entwickelt hat...

Der verlorene Sohn von JCB-Gründer Sir Anthony Bamford ist ein kreativer Kopf, mit dem man immer rechnen muss. George Bamford genießt nicht nur seit langem hohes Ansehen in Automobilkreisen, sondern hat sich über seine Customizer Boutique ein weiteres Standbein im Uhrengeschäft aufgebaut. Ursprünglich als Veredler von Rolex Armbanduhren bestartet, ist das Bamford Watch Department heute der offizielle Customizer-Partner für Uhren der LVMH-Gruppe, darunter TAG Heuer und Zenith. Unser Gastgeber J. Philip Rathgen spricht heute Abend mit George über die Kunst des Veredelns, seine außergewöhnliche Fahrzeugsammlung, die Zukunft des Bamford-Empires und wie er seinen eigenen Lebensweg eingeschlagen und verfolgt hat. Schalten Sie also unseren Instagram Kanal an, um 19 Uhr MEZ geht es los. 

Foto: Ted Gushue

Empfohlene Artikel