Neuer Dokumentarfilm über Paul Newmans Rennkarriere kommt ins Kino

Seinen Traum leben - dieses Motto ist zugegeben etwas abgenutzt. Doch genau das tat Paul Newman, der nicht nur auf der Leinwand ein Star war, sondern auch auf der Rennstrecke. Die Geschichte des Ausnahmetalents kommt nun ins Kino.

Als Schauspieler hat Paul Newman eine 50-jährige Hollywood-Karriere hingelegt. Seine Rollen in Butch CassidySundance KidCool Hand Luke oder The Towering Inferno machten ihn weltbekannt. Unter anderem wurde er mit dem "Academy Award" ausgezeichnet. Aber Newman hatte noch andere Talente neben der Schauspielerei: Er war anerkannter Philanthrop und ein äußerst erfolgreicher Rennfahrer, der während seiner 35-jährigen Rennstreckenkarriere allein vier nationale Meisterschaften gewann. Im neuen Dokumentarfilm "Winning – The Racing Life of Paul Newman" sprechen nun Schauspielerkollegen wie Robert Redford, Tom Cruise und Mario Andretti über Newmans Leben. Dazu werden einmalige, actionreiche Szenen seiner aktiven Karriere gezeigt. Der Kinostart ist für Ende Mai 2015 angekündigt.

Fotos: RexFeatures