Glorious Glamping beim Goodwood Revival 2012

Es ist beim diesjährigen Goodwood Revival soviel los, dass vermutlich wenig Zeit für eine Mütze voll Schlaf bleiben wird. Wer trotzdem eine Ruhestätte für sein müdes Haupt sucht, findet diesmal ein Pop-Up-Hotel im kolonialen Stil direkt auf dem Goodwood-Besitz.

Die Campingplätze des Revivals sind seit Wochen ausverkauft. Was tun, wenn man als Klassiker-Enthusiast trotzdem das ganze Wochenende in der Nähe der Rennstrecke verbringen möchte? Die Lösung: Erstmals gibt es in Goodwood ein exklusives Pop-Up-Hotel für Besucher, das die Selbstverständlichkeiten exklusiver Gastlichkeit mit dem urwüchsigen Charme des Campings verbindet.

Lästiges Getier, ungelüftete Schlafsäcke und undichte Zelte - Camping ist nicht wirklich für jeden eine Option. Die erste Begegnung mit dieser Spielart der Nächtigung bleibt meist auch die Letzte. Das Konzept "Glamping" stellt diese alten Vorurteile auf den Kopf. Bei dieser glamourösen Form der Outdoor-Übernachtung schläft man zwar unter einem Zeltdach, bekommt aber alle Fünf-Sterne-Annehmlichkeiten, auf die normale Camper verzichten. Glamping bietet eine Luxusunterkunft mit einem Hauch von Abenteuer. Von wegen nasse und schlammige Felder und Lattenrost-Duschen.

Glorious Glamping beim Goodwood Revival 2012

Das temporäre Luxushotel hat für das Revival einen exzellenten Standort zugewiesen bekommen. Direkt neben der Rennstrecke gelegen, haben sich die Gäste damit die Pole Position für alle Rennen und Events gesichert. Die Zimmer auf Zeit sind mit Bettwäsche und Handtüchern sowie mit LED-Beleuchtung und exklusivem Zugang zu den neuen Duschen aussgestattet. Es gibt einen Raum zum Umkleiden und einen Make-Up-Salon mit Haartrocknen und allem, was so nötig ist, um sich für den Retro-Look von Goodwood zu stylen. Wer es noch anspruchsvoller liebt, darf in der "Tenthouse"-Suite den höchsten mobilen Hotelkomfort erwarten.

Das Rennen um die Freddie-March-Trophäe beginnt am Freitag des Revivals zu nächtlicher - Stunde, es gibt Live-Musik, Events und Shows am laufenden Band - da bleibt wirklich kaum Zeit für Ruhephasen. Aber wer auf ein paar Stunden Schönheitsschlaf besteht, findet in diesem feinen Pop-Up-Quartier die ideale persönliche Boxengasse.

Das Goodwood Revival 2012 findet vom 14. bis 16. September statt.

 


Fotos: Goodwood

Goodwood Website: www.goodwood.com