Rekordpreis für den Triumph TR6 von Elvis Presley erwartet

Auctionata bringt Ende Oktober einen Triumph TR6 unter den Hammer, der einst dem „King of Rock’n’Roll“ gehört haben soll. Sollten sich die Erwartungen des Auktionshauses erfüllen, dürfte der royale Roadster mit dem Kennzeichen „1-ELVIS“ der teuerste Triumph aller Zeiten werden.

Im Rahmen der Versteigerung „Riding with the King“ bringt Auktionata am 28. Oktober 2016 in Berlin eine ganze Reihe von Sportwagenklassikern und automobilen Kuriositäten unter den Hammer, die der Entourange von Elvis Presley würdig gewesen wären. Höhepunkt der Auktion ist aber sicherlich der grüne Triumph TR6 Roadster von 1977, den der King wohl seiner letzten Freundin Ginger Aldens zum Geschenk gemacht hat. Der Schätzpreis liegt bei ambitionierten 600.000 bis 1,2 Millionen Euro. Unter den 34 Losen des Verkaufs finden sich aber auch weit weniger kostspielige Rock-n-Roll-Gefährte, mit denen man auf den Straßen von Memphis durchaus Eindruck schinden könnte.

Unsere 10 Favoriten der „Riding with the King“-Auktion