Pink Pony: Der Mustang und das Playmate des Jahres

Das Jahr 1964 war aus vielerlei Hinsicht ein unvergessliches. Zwei Gründe dafür sind auf diesem Bild des Playboy-Magazins zu sehen...

1964 erschien nicht nur das wichtige Ford GT Concept, sondern auch der legendäre Mustang. Die inzwischen 19-jährige Donna Marie war damals bereits zum Playmate des Jahres gekrönt – und erhielt damit als erste Preisträgerin ihrer Art ein „Playmate Car“. Zeitgleich mit der Einführung des Mustang bekam Donna somit einen 1964.5er Mustang in der später populären Farbe „Playmate Pink“ sowie 100.000 Dollar Bargeld und eine Vielzahl weiterer Geschenke. Diese Tradition hat sich bis in die Gegenwart durchgesetzt. Und man kann Hef wirklich nicht vorwerfen, dass er an dieser großzügigen Geste jemals das Interesse verloren hat: 2009 erhielt etwa das Playmate Ida Ljungqvist eine rote Mazda Limousine.

Zahlreiche klassische Ford Mustang finden sich im Classic Driver Markt.