Jubiläums-Aventador als Präsent zum Fünfzigsten von Mamma Miura

Für viele ist der Lamborghini Miura der erste echte Supersportwagen. Was lag näher, als dessen 50. Geburtstag mit einer Miura Hommage-Version seines spirituellen Nachfolgers Aventador zu feiern?

Geburtstagsbulle als Cash Cow?

Nur wenige Wochen nach der Miura 50th Anniversary Tour erteilte Lamborghini seiner Ad Personam-Abteilung den Auftrag, als Hommage an den V12-Mittelmotor-Vorfahren eine 50 Jahre Edition des Aventador zu konzipieren. Sechs klassische Zweiton-Lackierungen – darunter so beliebte Töne wie Rosso Arancio Miura, Verde Scandal und Blu Tahiti Metallic – stehen zur Wahl. Innen hingegen beschränken sich die Alterativen auf Nero Ade oder Terra Emilia. Die Felgen sind entweder in Mattsilber oder – wie damals - Gold lackiert; ein „Miura 50“-Emblem findet sich an diversen Stellen innen wie außen. Dreimal dürfen Sie raten, wieviel Exemplare des ebenfalls erstmals beim Goodwood Festival of Speed gezeigten Geburtstagsbullen gebaut werden? Genau, 50. Doch die meisten davon, so lässt man in Bologna bereits verlauten, seinen bereits verkauft....Ein künftiges Sammlerstück, oder nur ein weiteres Beispiel dafür, wie man als Hersteller aus vergangenen Erfolgen ein zweites Mal Profit schlagen kann?

Fotos: Lamborghini

Sie finden eine Auswahl von zum Verkauf stehenden Lamborghini Miura und Aventador im Classic Driver Markt.