Graham Hills Ferrari 250 GTO beehrt den Concours of Elegance 2016

Zahlreiche Ausnahme-Klassiker versammeln sich vom 2. bis 4. September 2016 auf dem Anwesen von Windsor Castle, um beim Concours of Elegance den 90. Geburtstag der Queen zu zelebrieren. Nun haben die Organisatoren einen ersten Blick auf die prominente Gästeliste gewährt.

Einer der Stargäste des Concours of Elegance 2016 ist nämlich kein geringerer Klassiker als jener Ferrari 250 GTO, mit dem Graham Hill im Jahr 1962 bei der Goodwood Tourist Trophy den zweiten Platz belegte. Der Gewinner des Rennens, Innes Irelands limonengrüner GTO, war im vergangenen Jahr beim Concours of Elegance in Edinburgh zu sehen gewesen. Der Auftritt des Graham-Hill-GTO ist sein Debüt im Vereinigten Königreich, nachdem er 2015 seine ursprünglich weiße Lackierung zurückerhalten hatte.

Doch damit nicht genug: Zu den weiteren Automobilen Gratulanten Ihrer Königlichen Hoheit gehört auch der fabelhafte Disco Volante Spyder der Carrozzeria Touring sowie ein Daimler 6HP aus dem Jahr 1900, der einst König Edward VII gehörte. 

Fotos: Concours of Elegance

Der Concours of Elegance 2016 findet vom 2. bis 4. September auf Windsor Castle statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website des Events.