Ein Ausflug zum Valentinstag mit der Liebsten in diesem Land Rover Defender

Heute ist der Tag der Liebespaare, deswegen haben rote Autos in den sozialen Medien Hochkonjunktur. Aber man kann sich auch abseits ausgetretener Pfade bewegen. Zum Beispiel mit diesem Land Rover Defender in Keswick Green, der für erhöhten Herzschlag sorgen dürfte.

Romantik ganz ohne Rosen

Wer will schon für den Valentinstag einen Tisch in einem vornehmen Restaurant reservieren, wenn üppige, hochflorige Teppiche, luxuriöse gesteppte Ledersitze und Raum genug für fünf Kisten Palmer & Co-Champagner locken? Dieser Land Rover verführt mit einer großen Portion Allradromantik. Er wurde erst kürzlich von den Lissaboner Spezialisten Cool & Vintage nach klassischen Spezifikationen restauriert und wird aktuell von Automobilia Franco Lembo angeboten. Der perfekte Defender für ein außergewöhnliches Date. Letztlich ist doch nichts romantischer, als eine Fahrt durch ein Winter Wonderland. Und zum Abschluss fährt man hoch auf einen Hügel und überblickt die Lichter der Lieblingsstadt. Ehe man den Champagner öffnet, sollte man allerdings festlegen, wer zurückfährt. Aber schließlich ist auch dieser Verzicht ein Liebesbeweis, oder?

Fotos: Mathieu Bonnevie für Automobilia Franco Lembo