• Year of manufacture 
    1965
  • Mileage 
    3 000 km / 1 865 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Used
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
    Switzerland
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    402 PS / 296 kW / 397 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Griffith 400

First registration 12.1965

FiA / HTP papers

Only a small number produced

Swiss road registration with veteran entry

The uncompromising Griffith 400 offered here was born in the USA in 1965 as the Griffith 200 and later completely rebuilt as the Griffith 400. The history of this car with the corresponding chassis number is mentioned in the book "The GRIFFITH Years" by Mike Mooney in a 6-page report.
The Ford eight-cylinder engine delivers a measured 402 hp and offers a brute power delivery on approx. 890 kg. This beautiful Griffith 400 is therefore an extremely competitive racing car with current FiA / HTP papers and Swiss road registration with veteran entry, with which you are sure to be a welcome guest at every sporting and racing event at home and abroad and which can also be driven smoothly in road traffic. The car is in perfect, very well maintained and top collector's condition. The original US title is present.

The Griffith 400 is a two-seater sports car produced by Grantura Engineering or TVR Engineering in the UK together with Griffith Motors in the USA. The model, based on the TVR Grantura, was intended for the North American market, where it was to compete with similarly designed sports cars such as the AC Cobra developed by Carroll Shelby. Here it replaced the Griffith 200, from which it differed primarily in its modified bodywork. A version intended for the British market was sold under the TVR brand as the TVR Griffith 200.

Errors, mistakes and prior sale reserved.

Further, detailed pictures of this Griffith 400 can be found on our homepage www.lutziger-classiccars.com

DEUTSCH:

Griffith 400

Erstzulassung 12.1965

FiA- / HTP-Papiere

Nur eine kleine Stückzahl produziert

Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

Der hier angebotene, kompromisslose Griffith 400, wurde im Jahr 1965 als Griffith 200 in den USA geboren und später als Griffith 400 komplett neu aufgebaut. Die Geschichte zu diesem Auto mit entsprechender Chassis-Nr. wird im Buch «The GRIFFITH Years» von Mike Mooney in einem 6-seitigen Bericht erwähnt.
Der Ford-Achtzylindermotor leistet gemessene 402 PS und bietet eine brachiale Leistungsentfaltung auf ca. 890 kg. Es handelt sich bei diesem wunderschönen Griffith 400 also um einen extrem kompetitiven Rennwagen mit aktuellen FiA- / HTP-Papieren und Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag, mit dem Sie sicherlich an jeder Sport- und Rennveranstaltung im In- und Ausland ein gern gesehener Gast sind und der sich auch im Strassenverkehr geschmeidig bewegen lässt. Das Auto befindet sich in perfektem, sehr gut unterhaltenem und top gepflegtem Sammlerzustand. Der originale US-Title ist vorhanden.

Der Griffith 400 ist ein zweisitziger Sportwagen, den Grantura Engineering bzw. TVR Engineering in Großbritannien zusammen mit Griffith Motors in den USA herstellte. Das auf dem TVR Grantura basierende Modell war für den nordamerikanischen Markt bestimmt, auf dem er ähnlich konzipierte Sportwagen wie den von Carroll Shelby entwickelten AC Cobra konkurrieren sollte. Hier löste der den Griffith 200 ab, von dem er sich vor allem durch eine geänderte Karosserie unterschied. Eine für den britischen Markt bestimmte Version wurde unter Marke TVR als TVR Griffith 200 verkauft.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Weitere, detaillierte Bilder von diesem Griffith 400 finden Sie auf unserer Homepage www.lutziger-classiccars.com


Lutziger Classic Cars
Industriestrasse 48
8962Bergdietikon
Switzerland

Phone 
+41 56 631 10 00
Fax 
+41 56 631 34 25