• Year of manufacture 
    2/1960
  • Mileage 
    697 km / 434 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Reference number 
    208592897
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Interior brand colour 
    Zwart
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
    Netherlands
  • Exterior colour 
    Yellow
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    99 kW / 135 PS / 133 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

🇬🇧 Information in English:

Transmission: 4 gears, Manual gearbox
Drive: Rear wheel drive
Number of cylinders: 6
Engine capacity: 2.912 cc
Empty weight: 1.117 kg
Emission class: Euro 0
Number of owners: 2
Registration number: PM-46-36

Austin Healey 3000 MK1 BT7 1960

- Fully restored
- Over € 35,000 in invoices
- Matching numbers
- Various upgrades, louvres, aluminium petrol tank etc.
- 4-speed manual transmission with overdrive

The Austin-Healey 3000 entered the market in 1959 and production continued until 1967. The 3000 became the successor to its predecessor, the 100-6. However, the previous model had an engine with less displacement (2.6 litres) and less horsepower, this compared to the 3000 which featured a 2.9 litre engine. During the 8 years of production of the popular Austin-Healey 3000, 3 different versions were released. These were the Mk1, the Mk2 and the Mk3. The series of the "big Healey's", which started with the Austin-Healey 100, is still a highly sought-after classic among a wide audience, appreciated for its powerful 6-cylinder engine, the look of a truly fine sports car and the refined lines shaped by designer Gerry Coker.

This Healey was originally delivered to the United States. On 14 July 1959, the car was shipped with Hambro Trading Inc. Seattle, Washington, USA as its destination. Finally on 28-02-2022, the Austin Healey was registered on Dutch registration for the first time. Meet the timeless beauty of the 1960 Austin-Healey 3000 Mk1 BT7. This classic is fully restored and finished in ''Primrose yellow'' with beautifully finished black interior.

This Austin-Healey has been completely dismantled and then totally restored to every detail. This is reflected in both the condition and the photos & invoices present. It has the original matching numbers 2.9 litre inline-six cylinder engine with 2 SU carburettors under the bonnet, mated to a smooth 4-speed manual transmission with overdrive.

Louvers in the wings were added by Healey to the Works Rally cars to dissipate hot air under the bonnet faster, this provides extra cooling. In addition, several upgrades were applied which provides a safer and improved driving experience this includes power brakes, aluminium petrol tank and a plastic cooling fan. The wooden Moto Lita handlebars are not only beautiful to look at but also provide easy entry and better handling. The side-pipe provides more ground clearance and a nice sound. New black 15-inch 72-spoke rims, surrounded by new Vredestein Sprint tyres, provide good grip and better handling. Fog lights on the front bumper, along with chrome bumpers, grille and accents, add a touch of elegance.

The interior is beautifully finished in detail. The wooden Moto Lita steering wheel contrasts nicely with the black dashboard. The Healey comes with new soft top and side windows. There is also a tonneau cover that makes it easy to cover the car during a stop.

This Austin-Healey is in top condition and well documented. It comes with a BMIHT certificate, numerous invoices and photos of the restoration. These invoices total more than €35,000. Everything points to the care and dedication with which this classic has been treated and restored.

This is your chance to get your hands on a piece of automotive history.

🇩🇪 Informationen auf Deutsch:

Getriebe: 4 Gänge, Schaltgetriebe
Antrieb: Hinterradantrieb
Zylinderzahl: 6
Motorhubraum: 2.912 cc
Leergewicht: 1.117 kg
Emissionsklasse: Euro 0
Zahl der EigentĂĽmer: 2
Kennzeichen: PM-46-36

Austin Healey 3000 MK1 BT7 1960

- Vollständig restauriert
- Über € 35.000 in Rechnungen
- Nummerngleich
- Diverse Upgrades, LĂĽftungsschlitze, Aluminiumtank etc.
- 4-Gang-Schaltgetriebe mit Overdrive

Der Austin-Healey 3000 kam 1959 auf den Markt und wurde bis 1967 produziert. Der 3000 war der Nachfolger seines Vorgängers, des 100-6, der jedoch einen Motor mit geringerem Hubraum (2,6 Liter) und weniger Leistung hatte als der 3000, der mit einem 2,9-Liter-Motor ausgestattet war. Während der 8-jährigen Produktionszeit des beliebten Austin-Healey 3000 wurden 3 verschiedene Versionen herausgebracht. Diese waren der Mk1, der Mk2 und der Mk3. Die Serie der "großen Healey's", die mit dem Austin-Healey 100 begann, ist immer noch ein begehrter Klassiker bei einem breiten Publikum, das den leistungsstarken 6-Zylinder-Motor, das Aussehen eines wahrhaft feinen Sportwagens und die raffinierten, von Designer Gerry Coker gestalteten Linien schätzt.

Dieser Healey wurde ursprünglich in die Vereinigten Staaten geliefert. Am 14. Juli 1959 wurde der Wagen mit der Hambro Trading Inc. Seattle, Washington, USA als Bestimmungsort. Am 28-02-2022 schließlich wurde der Austin Healey zum ersten Mal in den Niederlanden zugelassen. Lernen Sie die zeitlose Schönheit des Austin-Healey 3000 Mk1 BT7 von 1960 kennen. Dieser Klassiker ist vollständig restauriert und in ''Primrose yellow'' mit wunderschönem schwarzem Interieur ausgestattet.

Dieser Austin-Healey wurde komplett zerlegt und anschließend bis ins kleinste Detail restauriert. Dies spiegelt sich sowohl im Zustand als auch in den vorhandenen Fotos und Rechnungen wider. Er hat den originalen, nummerngleichen 2,9-Liter-Reihensechszylinder-Motor mit 2 SU-Vergasern unter der Motorhaube, der mit einem leichtgängigen 4-Gang-Schaltgetriebe mit Overdrive gekoppelt ist.

Healey fügte den Werksrallyewagen Lüftungsschlitze in den Kotflügeln hinzu, um die heiße Luft unter der Motorhaube schneller abzuführen, was für zusätzliche Kühlung sorgt. Darüber hinaus wurden verschiedene Upgrades vorgenommen, die ein sicheres und verbessertes Fahrerlebnis bieten, wie z.B. elektrische Bremsen, ein Aluminiumtank und ein Kunststofflüfter. Der hölzerne Moto Lita-Lenker ist nicht nur schön anzusehen, sondern sorgt auch für einen leichten Einstieg und ein besseres Handling. Das Seitenrohr sorgt für mehr Bodenfreiheit und einen schönen Sound. Neue schwarze 15-Zoll-Felgen mit 72 Speichen, die von neuen Vredestein Sprint-Reifen umgeben sind, sorgen für guten Grip und besseres Handling. Die Nebelscheinwerfer an der vorderen Stoßstange sorgen zusammen mit den verchromten Stoßstangen, dem Kühlergrill und den Akzenten für einen Hauch von Eleganz.

Der Innenraum ist bis ins Detail schön verarbeitet. Das hölzerne Moto Lita-Lenkrad steht in schönem Kontrast zum schwarzen Armaturenbrett. Der Healey wird mit einem neuen Verdeck und Seitenfenstern geliefert. Es gibt auch eine Tonneau-Abdeckung, die es einfach macht, das Auto während eines Stopps abzudecken.

Dieser Austin-Healey ist in einem Top-Zustand und gut dokumentiert. Er wird mit einem BMIHT-Zertifikat, zahlreichen Rechnungen und Fotos von der Restaurierung geliefert. Diese Rechnungen belaufen sich auf insgesamt mehr als 35.000 €. Alles deutet auf die Sorgfalt und Hingabe hin, mit der dieser Klassiker behandelt und restauriert wurde.

Dies ist Ihre Chance, ein Stück Automobilgeschichte in die Hände zu bekommen.


Carrosso Classic- & Sportscars
Eekstraat 2
8375 HNOldemarkt
Netherlands
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Robert
Last name 
Visser

Phone 
+31-615076059
Mobile phone 
+31-615076059