Unsere 10 Highlights der siebten Genfer Uhrenauktion von Phillips

Am 12./13. Mai steigt im La Réserve Hotel die siebte Genfer Uhrenauktion von Philipps. Wie zu erwarten, haben die Macher einen hübschen Katalog mit 180 Zeitmessern aufgelegt – von hochkomplexen Patek Philippes bis zu weniger bekannten 70er-Jahre-Chronographen für unter 10.000 CHF.

Die am gleichen Wochenende wie die Daytona Ultimatum Sale – auf die wir zusammen mit dem Uhrenexperten Arthur Touchot schon Anfang der Woche vorausgeblickt haben - laufende Genfer Auktion wartet auf ähnlich spektakuläre Weise mit 180 Uhren für jeden Geschmack und Geldbeutel auf. Sei man auf der Suche nach einer einzigartigen Patek Philippe Grand Complication, einer Rolex Daytona mit Tiffany Zifferblatt, einer originalen Omega Speedmaster oder einer Heuer Autavia mit wunderschöner Patina: Philipps hat alles im Kontor. Es war diesmal nicht einfach, unsere zehn persönlichen Favoriten der Auktion herauszufiltern. Doch nach langen Diskussionen haben wir uns für diese zehn entschieden. Alternativ können Sie den kompletten Katalog auch im Classic Driver Markt durchstöbern. Fröhliches Bieten!

Unsere 10 Favoriten der Genfer Uhren-Auktion 7