Tudor wechselt erstmals seit den 1980er Jahren auf die linke Seite

Tudor hat eine für Linkshänder ausgelegte Version seiner Pelagos Taucheruhr herausgebracht. Mit hauseigenem Laufwerk und Retro-Elementen wie fünf Zeilen Text auf dem Zifferblatt und cremefarbigen Stundenzeigern.

Für das Tragen am richtigen Arm

Tudor eilt mit seinen leicht retroartig angehauchten Uhren auch bei anspruchsvollsten Sammlern und Liebhabern von Erfolg zu Erfolg. Die neue Pelagos LHD (für Left-Hand Drive) bezieht ihre Inspiration aus der in den frühen 1980er-Jahre für die französische Marine gebauten Reference 9401. Neben dem neuen und von Tudor selbst entwickelten Laufwerk trägt jede Uhr auf der Rückseite eine individuelle Seriennummer – ein Hinweis darauf, dass der Schweizer Uhrenmacher an eine limitierte Auflage denkt? Wäre dies der Fall, sollten Sie schnellstens zum Uhrengeschäft Ihres Vertrauens eilen und sich so schnell wie möglich eines der für 4.400 Dollar angebotenen Taucheruhren aus Titan sichern. 

Fotos: Tudor

Sie finden eine Auswahl klassischer und moderner Tudor Uhren im Classic Driver Markt zum Verkauf gelistet.