Kultiger 70er-Jahre-Chronograph in erschwinglicher Neuauflage

Sportuhren aus den 70ern sind ebenso wieder angesagt wie die Rennwagen, von denen sie damals inspiriert wurden. Neben Firmen wie Tag Heuer oder Omega legt nun auch Bulova einen seiner Klassiker neu auf: Den kultigen Chronograph C „Stars & Stripes“...

Gesichtspflege

Die 46 mm Sonderedition des Chronograph C ist eine moderne Interpretation der „Stars & Stripes“-Uhr, die in den 70er durchaus Kult-Stratus genoss. Es gibt den Ticker wahlweise mit einem blauen Leder- oder einem wunderbar retroartigen Metallgeflecht-Armband. Das leistungsstarke Chronographenlaufwerk mit sechs Zeigern verbirgt sich unter einem gekrümmten Saphir-Kristall und glänzt mit einem Zifferblatt in blau, weiß und rot. Solche Vintage Ästhetiker sind der letzte Schrei in der Uhrenszene, und für weniger als 1000 Franken oder rund $750 bietet diese weniger bekannte Neuauflage die Garantie, sich aus der Masse der Autavia- und Speedmaster-Träger hervorzuheben. 

Fotos: Bulova 

Sie finden eine breite Auswahl an historischen Uhren zum Verkauf im Classic Driver Markt gelistet.