Für diese Rolex lohnt sich die Reise nach Hong Kong

In jeder Uhrensammlung sollte Platz für eine hochwertige klassische Rolex sein. Den Hong Kong Sale von Antiquorum am 9. Juli 2016 sollten sowohl Einsteiger als auch solvente Sammler nicht ohne eine neue Uhr am Handgelenk verlassen.

Ob man sie nun mag oder ablehnt – Rolex ist die berühmteste Uhrenmarke der Welt und hat über die Jahre einige der zeitlosesten und wichtigsten Zeitmesser der Uhrengeschichte auf den Markt gebracht. Viele Glanzstücke der Genfer Manufaktur werden – zusammen mit über 400 weiteren fabelhaften Uhren anderer Marken – am 9. Juli 2016 bei der Auktion „Important Modern & Vintage Timepieces“ von Antiquorum in Hong Kong versteigert. Es ist die Qual der Wahl, doch wenn wir unseren Finger nur drei Mal heben dürften, würden wir uns für die reizende Steve McQueen Explorer II (Schätzpreis 78.000 bis 120.000 Hong Kong Dollar), die gelb-goldene Paul Newman Daytona (800.000 bis 1,2 Millionen Hong Kong Dollar) und die weiß-goldene Submariner mit verlockend blauem Zifferblatt (80.000 bis 160.000 Hong Kong Dollar) entscheiden. Sie finden den gesamten Auktions-Katalog im Classic Driver Markt gelistet. 

10 begehrenswerte Rolex für jede Sammlung