Bamford Popeye und Beetle Baily Watches: Cartoon Time

Es gibt Neues aus dem Bamford-Watch-Department zu berichten. Die Uhren-Alchemisten aus London haben zwei großartigen Comic-Charakteren eine Uhr gewidmet: Beetle Bailey und Popeye. Gemeinsam mit Mode-Guru Darren Romanelli wurde die Sonderedition vorgestellt.

Seit jeher besteht eine gesunde Konkurrenz zwischen den Mitgliedern der Marine und des Heers, ganz gleich unter welcher Landesfahne die Soldaten dienen. Mit der neuen Bamford-Popeye-Beetle-Baily-Edition spielt der britische Uhren-Tuner mit diesen Animositäten. Das Zifferblatt der Popeye-Edition zeigt einen farbigen Popeye – natürlich mit obligatorischer Pfeife im Mundwinkel – dessen Muskelarme als Zeiger fungieren. Das Heeres-Pendant zeigt den trottligen Beetle Baily in seiner Unform. Beide Zifferblätter sind in einem aufwändig geschwärztem Gehäuse eingeschalt.

Bamford Popeye und Beetle Baily Watches: Cartoon Time Bamford Popeye und Beetle Baily Watches: Cartoon Time Bamford Popeye und Beetle Baily Watches: Cartoon Time

Gemeinsam mit dem Modemacher Darren Romanelli alias DRx wollte Namensgeber und Bamford-CEO George Bamford an die weltberühmten Disney-Rolex-Uhren anknüpfen. Passend zu den außergewöhnlichen Zeitmessern hat Romanelli unter seinem Label modische Accessoires mit Armee-Einflüssen vorgestellt. Beide Uhren werden passenderweise in Munitionskästen ausgeliefert. Zu jeder der unlimitierten Uhren wird ein spezieller, für das Bamford Watch Department angefertigter Popeye- respektive Beetle Baily-Comic-Strip beigelegt.



Photos: Bamford Watch Departmen

Bamford Watch Deparment: www.bamfordwatchdepartment.com